Win2000 & SP4 Browser funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gängel, 15. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gängel

    gängel Byte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    8
    Seit ich den SP4 auf Win 2000 installiert habe, funktionieren meine Browser (IE6 und Opera) nicht mehr richtig. Muß mehrmals aktualisieren bis Seite vollständig geladen wird, Bilder werden verzerrt oder gar nicht angezeigt. Bei großen Seiten wird ein Stück geladen und angezeigt und nach paar Sekunden kommt Fehler 404. Teilweise wird von den Browsern der html-Code in Textform auf dem Bildschirm dargestellt. Ich habe das selbe Problem auf zwei Rechner. Leider habe ich die Dateien vorm update nicht archiviert und kann den Scheiß nicht rückgängig machen. Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. gängel

    gängel Byte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    8
    Hab?s gefunden. Norton Internet Security 2001 verträgt sich mit dem SP4 nicht. Die 2002er Version behebt das Problem.
     
  3. gängel

    gängel Byte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    8
    Ich hab SP4 nochmal installiert und auch IE6. Keine Änderung. Außerdem tritt der selbe Fehler auch bei Opera auf. Also kanns nicht am Browser liegen.
    Der Fehler trat an beiden PC?s direkt nach der Installation von SP4 auf.
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    das liegt mit einiger Sicherheit nicht am SP4. Wenn du kein Image deiner Systempartition hast und die Uninstall-Funktion für das SP4 deaktiviert war dann gibt es kein zurück.

    Versuche erstmal den IE 6.0 SP1 zu reparien oder neu zuinstallieren.

    Gruss
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen