win2000 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von jungleblizz, 28. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    hallo!

    habe win 2000 pro vor zwei tagen neu installiert, und das system lief setidem problemlos, seit heute morgen bleibt das system beim ladebalken-fenster stehen.
    wenn ich versuche den rechner über F8 im sicheren modus zu starten,
    kommen folgende 4 Zeilen:
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT\System32\ntoskrnl.exe
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT\System32\hal.dll
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT\System32\BOOTVID.DLL
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT\System32\config\system



    hat jemand eine idee was ich tun könnte?
     
  2. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    hallo leute!
    vielen dank für eure antworten, ich habe in der zwischenzeit mal den rechner aufgemacht, und festgestellt, dass sich der cpu lüfter von der cpu gelöst hatte, nun ja, dann hatte ich es mit einer neuinstallation versucht, bin aber wieder gescheitert....das gleiche problem....jetzt habe ich die festplatte mal gegen meine alte ausgetauscht und darauf win 2000 installiert, jetzt funzt wieder alles, aber ich kann mir nicht erklären woran es gelegen haben mag. habe nämlich die vermeindlich defekte festplatte auf fehler überprüft und nix gefunden, die ist ja auch erst 4 wochen alt......also ich würde mal nach dem gefühl urteilen dass man dieses problem das ich hatte unter die kategorie "fehler der 3. art mit Windows" einordnen könnte, ich nehm es jetzt mal so hin.....

    also merci nochmal für eure hilfe.....hoffentlich bleibt anderen sowas erspart, war voll stress die ganze aktion....

    bis denn
     
  3. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Das sind allerdings keine Fehlermeldungen. Diese 4 Zeilen sagen blos aus, dass Windows sie hochfährt. Mehr nicht. Und im Übrigen, warum sollte die ntoskernel.exe beschädigt sein. Die kann man nur beschädigen, indem man sich einen Virus ins System holt oder sie mit einer Hackerdatei bearbeitet.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn die Dateien fehlen oder beschädigt sind ist nichts mehr mit booten, das ist der Systemkern. Du kannst nur versuchen von CD zu booten und das System zu reparieren. Deine Festplatte solltest du einmal überprüfen, wenn du das NTFS-Dateisystem nutzt ist es schon ungewöhnlich dass diese Dateien beschädigt werden.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Könntest Du auch bitte sagen, was danach passiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen