Win2003Server

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von NDR_home, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    Moinsen Jungens&Mädels!!!!
    Ein Kumpel von mir hat Win2003Server auf sein Fileserver für sein Intranet installiert und wollte nun dort ein neues Benutzerkonto auf dem Sys einrichten (nur auf dem Rechner, net fürs Netzwerk!!) da der rechner auch mal von anderen Personen zu anderen Zwecken gebraucht wird. Weiß da irgendjemand wie dat geht???? Im gegensatzt zu winXP fehlt da in der Systemsteuerung das nötige Symbol um dat zu machen....

    Ich sach schon mal :danke:
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Vielleicht hilft dir und deinem Kumpel dieser Microsoft-Artikel weiter ...
     
  3. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  4. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    na, einfach ein lokales Konto erstellen. Oder verstehe ich da was falsch?

    Uwe
     
  5. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  6. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    sorry, ich dachte da an den Fileserver einer Studenten WG. :confused: Dass das AD installiert ist, hatte ich net als gegeben angesehen.

    Uwe
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    StudentenWG? Win2003Server? Geht soviel Investition bei Studenten heutzutage, ohne das sie sich bis in ihr Rentenalter verschulden?
     
  8. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    Danke Jungens....hab dat da mal so hinbekommen ein Profil zu erstellen.....Ansich ganz leicht wenn man weiß wie dat funzt^^
    Und erschwinglich ist win2003server alle mal....man mus ja net die supperteure version nehmen...... :D
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Oha, das interessiert mich aber. Also unter 550 Euro hab ich keinen gefunden...
     
  10. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ggfs. eine 180 Tg. Evaluate :D
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Stimmt. Unter Windows 2003-Server findest du das in der Systemsteuerung unter :

    Verwaltung -> Serververwaltungskonsole
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Mal jetzt nicht ablenken hier :no:
     
  13. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Zwischen den Vorlesungen und Klassenarbeiten kann man alle 180 Tage Server plattmachen, neu installieren, konfigurieren ... Studenten haben ja Zeit :comprob:
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246

    Wohl noch nie was von virtuellen Maschinen gehört ? Da geht das dann mit einem Mausklick -> Revert to Snapshot.Und du hast deine Ausgangskonfiguration wieder mit allen Zusatztools und Einstellungen.

    Das was bei Mensch-Ärgere-Dich-Nicht eine schmerzhafte Erfahrung ist, gibt einem bei VMware beliebig oft neue Chancen.

    PS : Natürlich ist es illegal, damit eine Trialversion zu verlängern.
     
  15. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ja, virtuelle Maschinen kenne ich nur aus Raumpatrouille...
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Dann schau mal hier :

    http://www.vmware.com/de/

    Gibt's auch als Trial.

    Interessant für Server ist : Man kann einen physikalisch existierenden Server-Rechner in eine virtuelle Maschine migrieren, so dass dann dieser sekundenschnell wieder zum Laufen gebracht werden kann, wenn's mal ein Problem geben sollte. Das beschleunigt die Server-Konsolidierung dramatisch. Deshalb wird im professionellen Server-Einsatz immer häufiger mit virtuellen Maschine gearbeitet. Ganze Server-Farmen können dann auf einer physikalischen Maschine laufen.

    Für solche Konfigurationen wird dann kein Windows oder Linux mehr als Host-System verwendet, sondern z.B. das spezielle ESX-VMware-Serversystem.
     
  17. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Wie war das mit der Katze und deren Schwanz...


    Wenn ich mich recht erinnere, hat so was Strato seinerzeit in die Pleite und zum Verkauf geführt...

    User: "Ich bräuchte mal ein Backup, die Platte von 'Gustav' ist kaputt."
    Techniker: "Kein Problem, guckst du auf 'Berta'".
    User: "Mein Rechner sagt: 'Berta' konnte nicht gefunden werden"
    Techniker: :confused:

    Gruss, Matthias
     
  18. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Trial auf Trial würde gehen, aber nicht VMware auf VMware.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen