WIN2K Absturz bei Videos

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mkl, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    habe WIN 2000 mit SP4 und allen Fixes.

    Wenn ich eine Video-Datei anschaue, egal ob mit dem Media-Player oder IrfanView, dann kommt ein stehendes Bild und der Schieberegler läuft durch, ohne daß das Bild sich ändert. Wenn ich den Prozeß beende, dann verschwindet er zwar vom Desktop, bleibt aber im Task-Manager zu sehen. Beende ich auch diesen Prozeß, dann stürzt kurz danach das gesamte Windows ab... es hilft dann nur noch ein Reset.

    Hat irgendjemand eine Ahnung, woran das liegen könnte ?

    Habe auch schon Windows drüberinstalliert (mit SP3), der Effekt war derselbe :heul:


    Hoffe, jemand weiß, woran es liegt

    Und tschüx ...
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ist das bei allen Videodateien so?

    Wie sind die Video kodiert?

    Welche Codecs hast du installiert?

     
  3. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    es ist bei allen Videos so, egal, welche Endung sie haben.

    Auch das Installieren eines DivX-Players und damit verbundener Codecs hat keine Besserung gebracht. Ansonsten sind nur Standardcodecs installiert; falls Du es genauer brauchst, muß ich Dir das morgen aus der Firma posten. Wir haben mehrere gleiche PCs mit gleicher Softwareausstattung. Allerdings habe ich einen Clone von einem PC, auf dem Sachen wie Java und so installiert waren (und wer weiß, was noch). Kann aber nicht alles runterlöschen und neu aufsetzen, da das Tage dauern würde. Wäre aber wohl die sicherste Lösung :aua::aua:

    Und, irgendeine Idee ???

    Ansonsten bis morgen

    Und tschüxx ...
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hätte mich auch gewundert.


    Ich nehme an, das schließt auch Realvideos und Quicktime ein?


    Installier mal den K-Lite Codec Pack mit dem Media Player Classic. Damit kriegt man normalerweise alles zum Laufen.


    Wenn das nix bringt poste ein paar Eckdaten von deinem System (CPU, RAM, Graka), nur um auszuschließen dass die Kiste zu schwach auf der Brust ist.


    Ach so, noch ne wichtige Frage: Ging es denn jemals, oder war das schon immer so? Wenn es schon mal ging, was hast du verändert bevor es nicht mehr ging?


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen