WIN2k advanced server shutdown

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gast515, 22. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast515

    Gast515 ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe einen rechner mit win2k as und möchte, dass er beim herunterfahren direkt augeschaltet wird und man ihn nicht selbst nach "sie können den computer jetzt ausschalten" ausschalten muss. ich habe mir die anderen beiträge angesehen, jedoch gibt es bei mir keine registerkarte names APM bei den energieoptionen. im bios gibt es eine option, die "PM control by APM" heißt und aktiviert ist. andere maßnahmen funktionieren auch nicht, wie z.b. änderungen in der regedit. unter win98 tat alles problemlos! brauche dringend hilfe.

    MFG

    Michael
     
  2. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo Michael,

    schau mal nach dem 10. Eintrag (von mir).

    Gruß r.m.
     
  3. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo, habe mich gerade mal wieder zu einer Antwort hinreisen lassen. Also der P II kennt sicher noch kein Standard - ACPI, sondern nur APM. Im Gerätemanager steht dann unterComputer / Standard PC.
    Man muß über den Hardwareassistenten ein neues Geraet installieren. Systemsteuerung / Hardware / Gerät hinzufügen / Neues Gerät hinzufügen/ Nein, ... selbst in der Liste auswaehlen / Herkömmliche NT APM- Unterstützung. Dann neu booten, in Geraetemanager unter Ansicht / Ausgeblendete Geräte anzeigen / Herkömmlicher NT APM-Schnittstellenknoten muß aktiv sein. Jetzt sollte das Power OFF beim Herunterfahren klappen. Ggf. noch kontrollieren, ob in der Reg. HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\PowerdownAfterShutdown = 1 gesetzt ist.

    Viel Erfolg r.m.
    [Diese Nachricht wurde von raimue am 27.07.2003 | 19:07 geändert.]
     
  4. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Haha, seit wann gibt es die w9x Ausschaltmeldung auch bei Windows 2000 Pro/AS ???

    Den besten Anhaltspunkt bei solchen Problemen bietet immer noch die Ereignisanzeige. Also dort nachklicken und nachlesen.
     
  5. internetFreaky

    internetFreaky Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    20
    Die varius install accomplishment Stufe der REE- Internetverbindung wurde warscheinlich beim booten fehlerhaftweise gestürtzt. Das führt dazu das die 2-ndhandlingnavigation zum Servershutdown inntrovertiert.
     
  6. Gast515

    Gast515 ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Also das ist ein PII 400MHz mit 256MB-Ram, ist also schon ziemlich alt, sollte aber dennoch funktionieren... hat jemand eine idee?
     
  7. spielkind675

    spielkind675 Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    117
    hi,

    wie alt ist die maschine denn und was steht im device manager unter computer?
    u.u. hat die hardware-erkennung das motherboard nicht als pm-kompatibel erkannt. wenn das unter w98 geklappt hast, heißt das noch lange nicht, daß es auch bei w2k server klappt.
    darfst auch nicht vergessen, daß das ein server-os ist und laut microsoft (ja, ich weiß, was wir alle davon halten) nicht für "norm." desktops oder notebooks geeignet ist.

    gruß
    [Diese Nachricht wurde von spielkind675 am 22.07.2003 | 16:38 geändert.]
     
  8. Gast515

    Gast515 ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Nein, der pc ist aus der firma, ich kümmer mich nur drum... aber hast du eine lösung?
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    .... Raubkopie ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen