1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

win2k shutdown 60-70sec.. hilfe!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tomarse, 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomarse

    tomarse Byte

    trotz einiger optimierungsversuche (http://www.windows-tweaks.info/html/shutdowntuning2.html, http://www.windows-tweaks.info/html/shutdowntuning2-2.html) lässt sich mein win2k mehr als 1 minute zum runterfahren zeit, bin echt am verzweifeln...

    ich hab den computer vor etwa 2 monaten eingerichtet und da war der computer binnen 2 oder 3 sekunden ausgeschaltet - jetzt braucht er das 30fache der zeit.
    die gesamtperformance des computer ist zwar auch gesunken, aber das ist ja einigermaßen normal und steht in keiner relation zu der erhöhung der shutdown zeit!

    für sonstige systemoptimierungstipps wär ich trotzdem dankbar...
    übrigens: ich hab jetzt mal die windows-registry in eine datei exportiert, um zu sehen, wie groß die ist... 37MB - ist das nicht etwas groß?

    vielen dank & lg,
    tom
     
  2. tomarse

    tomarse Byte

    volltreffer! keine fünf sekunden und der computer war abgedreht.

    danke & guten rutsch,
    tom
     
  3. KliSe

    KliSe ROM

    Hallo Tom,

    hatte gleiches Problem. Versuche folgendes:

    Ausführen gpedit.msc
    Computerkonfiguration
    Admininstrative Vorlagen
    System
    Anmeldung
    Maximale Wiederholversuche zum Entladen und Aktualisieren des Benutzerprofils auf 3 (3 Sekunden) setzen

    Hat bei mir prima geholfen.

    Gutes Gelingen
    Sepp
    [Diese Nachricht wurde von KliSe am 28.12.2002 | 20:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen