Win2k + Sicherheitseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BoomslangXXX, 10. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BoomslangXXX

    BoomslangXXX Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    10
    hallo!

    ich hab Win 2k Pro und hab meine festplatte C:\ auf NTFS formatiert. wenn ich (Admin) jetzt für den gastzugang bestimmte ordner als schreibgeschützt definieren will, dann geht das auch ohne probleme, ABER:
    sobald sich der gast einloggt kann der im arbeitsplatz per rechtsklick auf den besagten ordner unter den sicherheitseinstellungen diese auch ohn probleme wieder aufheben... wie kann ich erreichen, dass der gast (oder auch andere benutzer) eben dies nicht kann, und mit somit meine lokale zugriffssperre zunichte macht...

    hoffe mir kann da jemand helfen, ich bin am ende meines wissens....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen