Win2k == SPY Software

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von visitors.spoon, 6. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    Hallo gibt es in Win2k irgendwelche Spysoftware ? wenn ja kann man diese wie in Win xp mit irgendwelchen tools entfernen ?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich will hier zwar keine Lanze für Microsoft brechen, aber mir scheint es etwas undifferenziert zu behaupten, die Funktionen in XP, die mit MS-Servern Kontakt aufnehmen seien Spyware.Auch ich habe sie mit demTool Antispy deaktiviert, weil ich meine persönliche Entscheidungsfreiheit darüber behalten möchte, ob mein System "optimiert"wird oder nicht.Aber mit echter Spyware sollte man die Programme bezeichnen, die in mancher Freeware implementiert sind und tatsächlich das Nutzerverhalten des Users ausspionieren und an einen Werbeserver weiterleiten.(Beispiel :Timesink).Dass es auch bei MS-Produkten Fälle gibt, die an der Grenze liegen(und die häufig gar nicht so bekannt sind - z.B. Alexa im I.E., sei damit nicht bestritten).

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen