1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win2k startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von humple, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. humple

    humple ROM

    Hi
    Also ich hatte große Probleme mit meinem Windows 2000 und hab dann versucht mal das Scandisk drüberlaufen zu lassen. Dabei ist Windows 2000 aber hängen geblieben und seit dem kann ich es nicht mehr starten. Es kommt immer dass eine System Datei beschädigt ist. Weder abgesichterter Modus geht noch kann ich meine Installation reparieren lassen weil er kein Windows findet. Bitte helft mir
     
  2. humple

    humple ROM

    also ich habs so gemacht. ich hab dort den winnt ordner umbenannt und einfach win2k neu installiert. jetzt habe ich 2 winnt ordner. so kam ich dann in windows aber meine alten user gingen nicht mehr. so hab ich dann versucht die fehlerhaften dateien in dem alten winnt ordner zu ersetzen und wieder umzubenennen so dass der alte ordner wieder winnt hieß. jetzt hat er windows wieder gestartet doch nach dem startlogo startet der einfach den pc neu und in der konsole kann ich den ordner nicht mehr umbennen weil immer "zugriff verweigert" kommt. ich weiß nicht was ich machen soll :-((((
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen