Win2K und LAN über Router

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gameboy999, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gameboy999

    Gameboy999 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    hab da ein Problem mit meinem LAN.
    Also: hab nen DSL-Router und 3 PCs dran.
    Zwei haben ME drauf, einer 2000.

    Als ich dynamische IPs hatte (DNS automatisch) funktionierte alles bestens.

    Bin dann auf statische IPs gewechselt, hab also die richten (vom router freigegebenen) angegeben und die DNS-Server, die im Router standen, auch bei allen dreien eingetragen. Bei ME funktionierts tadellos, bei 2000 kann ich aber nur IPs im Explorer eingeben! Sobald ich da mit www.****.de oder so ankomm, sagt er mir, dass er nichts findet.
    Hat also ein Problem mit meinem DNS-Server Eintrag, der gleich dem bei ME ist.

    Hab schon die beiden, die im Router drinstanden und den Router selbst da eingetragen, aber nichts tut sich. Und statische IPs und DNS automatisch kann ich nicht auswählen. Nimmt er nicht!

    Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte????

    3 PCs, 3 gleiche Einstellungen, aber nur bei 2 funktionierts...

    PS: ein Verweis auf www.dslrouter-hilfe.de nützt nichts, da war ich auch schon... steht nichts drin!

    PSS: Ganz selten funktionierts, obwohl ich keine Änderung vornehme... dann 3 Sekunden später schon nicht mehr...

    Mfg

    Markus
     
  2. Gameboy999

    Gameboy999 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    67
    Da fällt mir doch echt nen Ei aus der Hose!!!!

    Es funktioniert!!!!
    Kann mir jetzt jemand sagen, warum ich da nicht selbst draufgekommen bin???? Hab doch sämtliche Einstellungen ausprobiert....
    naja, wahrscheinlich vergessen!!!!

    Ich könnt mir in der A.... beissen!!!

    Aber warum hat das mein 2000 Standardmäßig drin gehabt?? K.A.

    Auf jeden Fall vielen Dank für die schnelle Antwort und nochmals danke, dass ich nun endlich wieder mit dem Laptop surfen kann!!!!

    Ciao
     
  3. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    <I>Häkchen auch bei Adressen dieser Verbindung in DNS registrieren.</I>

    Nimm des mal raus.

    Ansonsten ist alles so, wie bei mir auch... evtl. im Router noch was falsch drinne?
     
  4. Gameboy999

    Gameboy999 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    67
    Hi,

    also in den IP-Einstellungen hab ich meine IP 192.168.17.102 und die Subnet 255.255.255.0. Als Gateway 192.168.17.1 (Router).

    Unter DNS:
    1: 192.168.17.1 (Router)
    2: 217.5.115.205 (hat router drin, hab 1&1)
    3: 194.25.2.129 (hat auch router drin, tippe einfach mal, dass sind die beiden von 1&1)

    Aktiviert ist noch in DNS: Primäre und verbindungsspezifische DNS-Suffixe anhängen und Häkchen bei Übergeordnete Suffixe des primären DNS-Suffixes anhängen (HÄ???) war aber ne Standardeinstellung!
    Häkchen auch bei Adressen dieser Verbindung in DNS registrieren.

    Unter WINS ist aktiviert:
    LMHOSTS-Abfrage aktivieren (müsste unrelevant sein, da das ja nur ne Zuordnung von Namen ist) und Netbios über TCP/IP aktivieren

    Ansonsten IPSec nicht verwenden...

    Mom, guck mal in die LMHosts:
    leer, also nur die #Einträge drin.

    Weiss auch nicht mehr weiter... sonst kann man da ja nichts einstellen, oder?????
     
  5. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Nimm als ersten DNS die IP des routers...
    als zweite DNS (brauchst eigentlich nicht) für T-Online:
    212.185.252.201

    (unter erweitert kannst auch noch die Zweite von T-Online eintragen: 194.25.2.129 )

    Wenn unklar--- antworten, wenn klappt: AUCH!

    gruß. dim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen