Win2k Win98 Internetverbindung need help

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SuperSchlumpf, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SuperSchlumpf

    SuperSchlumpf ROM

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    3
    hi,
    auf dem server läuft Win2k, auf einem Client läuft WIn98SE. der server geht über dsl ins internet.
    bei netzwerk und DFÜ verbindungen sind 3 sachen: meine dsl verbindung, LAN-Verbindung und LAN-Verbindung 2. die verbindung 2 habe ich ne feste IP zugewiesen ( das ist die karte die mit dem switch verbunden ist ) zusätzlich habe ich meine DSL verbindung freigeben lassen über die verbindung 2.

    auf dem clienten habe ich DNS einen gateway ( ip des servers oder) und ne feste ip. wieso kann ich nun über den clienten nicht ins internet?

    also wie kann ich es einrichten das man mit dem clienten über den server ins internet kann?
    bin für jede hilfe dankebar!
     
  2. SuperSchlumpf

    SuperSchlumpf ROM

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    3
    es klappt, die site ist nicht schlecht. thx @all :)
     
  3. RudiRuessel

    RudiRuessel Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    40
    Hy auch,
    Auf dem Server muss die Netzwekkarte bzw. das TCP/IP-Protokoll für den inernen Datenverkehr mit der IP 192.168.0.1, Subnetmast 255.255.255.0 versehen werde.
    Bei den Clients entsprechend 192.168.0.xxx gl Subnetmask.
    Dann mußt du bei der DFÜ-Einwahl unter Eigenschaften, glaube letzte Karteikarte die Verbindung freigeben.
    Für Hilfe bei den Einstellungen schau auf www.adsl-support.de nach

    ich hoffe ich konnte helfen.

    mfg rudy
     
  4. SuperSchlumpf

    SuperSchlumpf ROM

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    3
    ich habe ja nicht die lanverbindung freigegeben sondern die dfü verbindung. wenn ich in die eigenschaften der dfü verbindug gehe und dann bei gemeinsame nutzung gemeinsame nutzung der interverbindug aktivere, so ist ja im feld darunter über welche lan verbindug man das machen möchte; da habe ich lan verbindung 2 angeben, den die ist mit dem LAN verbunden.

    ich hab die neusten raspppoe treiber (0.96 oder so ) nutze das startcenter nicht
     
  5. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    du darfst nicht die lanverbindung freigeben sondern die dfü verbindung, gegebenefalls raspppoe runterladen um damit eine dfü verbindung für dsl zu ertstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen