Win2k & WinOnCD 5.0

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Scroooge, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scroooge

    Scroooge ROM

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe das Problem, daß mein PC bei win2k immer Abstürzt wenn ich Brennen will. Die Software lässt sich öffnen und ich kann auch auswählen was ich will, aber wenn ich auf Brennen drück kommt ein Statusbild und gleich danach ist er weg! Das komische daran ist das es bei Win98 geht! Kann es am NTFS liegen?
    Ich hoffe mir kann einer helfen!?

    Gruss

    Péter

    Ich habe als Betriebssystem Win2k & Win98! Als Board ein Elitegroup K7S5A und ein Brenner von Mitsumi CR 480A TE!
     
  2. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    s ans eigentliche Brennen ging: Absturz!! Das Problem lag bei mir aber nicht an WinOnCD oder WIN2000 sondern am Easy CD Creator 4.x (damals noch von Adaptec). Dieser ließ sich nämlich einfach nicht (komplett) deinstallieren... es blieb immer noch ein Rest übrig und diese Brennprogramme vertragen sich nicht auf einem System (eigentlich vertragen sich generell Brennprogramme nicht!) . Hast du noch ein anderes Brennprogramm installiert? wenn ja, dann wird\'s wohl daran liegen... ich habe damals versucht Easy CD zu deinstallieren und habe auch auf der Adaptec Seite nachgesehen, wie man ihn manuell komplett deinstallieren kann... hat alles nichts geholfen. Erst nachdem ich das System komplett neuinstalliert hatte und ich WinOnCd auf ein "jungfräuliches" System aufgespielt hatte funktioniert es einwandfrei... hat sich aber gelohnt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen