win32 RIESENPROBLEM

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von nippler2, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nippler2

    nippler2 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    106
    was läuft falsch wenn windows beim starten von audiodateien jeglicher art immer die fehlermeldung " . . . ist keine zulässige win32-Anwendung" zeigt??? } . . . steht für die datei.
    danke andre
     
  2. parterre

    parterre ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Klasse Idee,nur,wie kriege ich den MP7.1 weg?Win98,übrigens
     
  3. nippler2

    nippler2 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    106
    danke für die tips, aber nach ner neuinstallation von winamp liefs wieder.
     
  4. eddyka

    eddyka Byte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    25
    Wozu braucht man Media Player parallel zu WinAMP und RealPlayer??? Deinstalliere mal das ganze Multimedia-Platzfresser-Zeugs und beginne von vorne.

    Installiere vorerst einmal nur ein Programm, das Audiodaten verarbeiten soll.

    Eddy
     
  5. nippler2

    nippler2 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    106
    beimm starten von winamp bringt er die meldung und wenn man von einer cd audiodateien hören will. der media player und der realplayer machen beim starten keine probleme. andererseits habe ich jetzt auch schon im mediaplayer defieniert, daß audiodateien von cd mit dem mediaplayeer starten sollen, trotzdem kommt die fehlermeldung
     
  6. eddyka

    eddyka Byte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    25
    Hallo!

    Hat nix mit der Datei zu tun, sondern mit der Anwendung, die für die Verarbeitung von Audio-Dateien zuständig ist.
    Welches Programm ist das bei dir?

    Der Microsoft Media Player sollte kein Problem machen.

    Eddy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen