1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win7 Probleme ASUS Z 170-K: Graphik und Ton

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von horbiradio, 25. Oktober 2016.

  1. Guten Tag zusammen, bin neu hier!

    Habe einen PC zusammengestellt: Motherboard ASUS Z 170-K mit integr. Graphik, i5-6600K CPU mit Sockel 1151 und Win 7 prof..

    Normal installiert, erst Win7, dann alle Treiber der mitgelieferten CD.
    (Leider nicht nach der speziellen Anleitung für Win7 und UEFI.)


    Alles bestens, 4 Wochen lang.

    Plötzlich ruckelt es bei Videos ganz stark, Wiedergabe unmöglich, dazu fehlt der Ton.
    Aber über Teamviewer ist der Ton da!

    Bei Neuinstallation des Graphik Treibers (jetzt der von Intel) ging alles wieder 1 Tag.

    Zurück auf den alten Treiber: Video und Ton wieder OK, aber am Ende des Videos ein lautes Brummen.

    Kurz danach wieder der ganze Fehler!

    Wer hat eine Idee?

    Eine Neuinstallation ist wegen der großen Entfernung zu meiner Tochter kaum vorstellbar.

    Gruß horbiradio
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

  3. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Wie sind denn die Temperaturen und Spannungen des PCs:
    https://www.hwinfo.com/ ?

    Welches Netzteil ist verbaut?
    Welche Gehäuselüfter sind wo verbaut?
     
  4. Hallo, kam erst jetzt dazu. Hier mal eine Info über den GPUID Monitor.
    Kann man das was erkennen?
    Das Netzteil ist schon von 2007, was aber nicht heißen muss.
    Gruß horbiradio
     

    Anhänge:

    • Z170K.pdf
      Dateigröße:
      450,2 KB
      Aufrufe:
      15
  5. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Welches Netzteil ist verbaut?
     
  6. Hallo,
    war erst jetzt wieder bei meiner Tochter in Rosenhein.

    Nochmal zum Problem:

    Motherboard ASUS Z 170; CPU i5-6600k mit integr. Intel Graphik HD 530, Win 7 prof.

    BIOS (UEFI) neueste Version

    Netzteil: FSP Group Inc, Modell no. ATX-400PNF

    Videos werden nach unterschiedlich langer Zeit plötzlich viel zu langsam und ohne Ton mit dem WMP wiedergegeben. Manchmal dauert es aber einen ganzen Tag bis der Fehler auftritt.
    Die Einstellung der Wiedergabegeschwindigkeit im WMP funktioniert dann nicht mehr.

    Das selbe Video läuft aber mit dem VLC- Player parallel völlig normal!

    RAM-Test OK. RAM und CPU nur wenig ausgelastet.
    Temperaturen nach kurzer Zeit stabil und weit unter den Grenzwerten, also kein Temp. Problem.
    Taskmanager unauffällig.

    Mit der "Windows Repair Toolbox" konnte auch kein Hinweis gefunden werden.

    Gibt es noch Ideen?

    Gruß horbiradio
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Wenn das Problem auftritt beende mal Windows Audio (AudioSrv) unter services.msc und starte ihn dann wieder.
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    1. da Du ja offensichtlich nicht ständig Zugriff auf den besagten Rechner hast, solltest Du zum TeamViewer Portable greifen (im unteren Drittel)
    2. bei einem W7-System würde ich auf jeden Fall auch das Problem der automatischen Updates in Betracht ziehen - wie ist da der Status?
    3. wenn das Problem auftritt, über Taskmanager/Ressourcenmonitor nachschauen, ob und welche Prozesse eine hohe CPU-Auslastung verursachen
     

Diese Seite empfehlen