win95 als zweites betriebssystem neben xp einrichten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von oldrak, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oldrak

    oldrak Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    hi

    ich möchte auf meiner festplatte, auf dem winxp home installiert ist, win 95 auf einer neuen primären partition nachinstallieren.
    ist das problematisch, und wenn ja, worauf ist zu achten, damit ich mit beiden systemen arbeiten kann?
    merci für deine antwort!
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Biertrinker

    >Ich schrieb + hex11, die Partitionstypen werden von deinem Lieblingstool ...um 11hex erhöht

    Hier wird weder etwas von einem Tool (was meinst Du damit ?) erhöht, noch geht es um +hex 11.

    Partitionskennung für FAT32 primär : hex 0B

    Partitionskennung für versteckte primäre Partition FAT32 : hex 1B

    Mit calc.exe in der wiss. Ansicht Hex-Rechnung :

    hex 0B + hex 10 = hex 1B

    Analoges gilt für FAT32 LBA ( hex 0C + hex 10 = hex 1C )
    und NTFS ( hex 07 + hex 10 = hex 17 )
     
  3. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Der Leut beschwerte sich auch nur, weil ihm mal wieder Argumente fehlen. Naja, und bei seinen sich manchmal ändernen Postings muss man schon aufpassen.


    CU
    Biertrinker
     
  4. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    So muß ein echter Super-Moderator sein!
    Nacht aufstehen und nochmal schnell ein paar Backpfeifen verteilen! :bet:
     
  5. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Ich schrieb + hex11, die Partitionstypen werden von deinem Lieblingstool (wirst du von denen eigentlich für die Werbung gesponsort?) um 11hex erhöht. Aber mit dem Lesen hast du es ja nicht so ;)

    Biertrinker
     
  6. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Nö, da bin ich zu bequem zu.

    CU
    Biertrinker
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >Windows XP bootet nicht mehr ohne fremde Hilfe

    Du mußt natürlich dafür Sorge tragen, dass man immer die Partition aktiv setzen kann, die man braucht (Hex-Kennung 80 statt 00 im ersten Byte des jeweiligen Partitionseintrages.Das kannst Du auch per Batch mit debug.exe und Assembler-Code mit win-eigenen Bordmitteln machen (mit einem kleinen Tool wie PQBoot gehts aber wunderbar).

    >Windowx 9x schreib doch seinen Bootcode nicht in die Primäre Partition in die es installiert wird sondern in den MBR

    Der MBR-Code wird zwar auch neu geschrieben, ändert aber nichts und ist deshalb irrelevant.Entscheidend ist der Bootsektor, der eben bei einer Installation in eine weitere primäre Partition nicht mit dem des anderern OS ins Gehege kommt.Und eben dieser Bootsektor wird natürlich in die Partition installiert.
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >(und die weiteren versteckt (+hex11 in der Partitionskennung)

    hex 11 ist weder bei NTFS noch bei FAT die Kennung für eine versteckte primäre Partition - da hast du dich schon öfter vertan ;)

    Was Reply anbetrifft : In dem Fall hast du völlig Recht gehabt :heul:
     
  9. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115

    Sag das nicht mir sondern dem Admin dieses Boards. Ich klicke auf Zitieren, dann hab ich alles und es sieht dann auch nicht so komisch aus, wenn der Zitierte sein Posting geändert hat ;)

    Und dein Vergleich mit Hund und Katze hinkt. Nur weil DU bei Primären Partitionen immer gleich vorraussetzt, das sie AKTIV sein müssen, (und die weiteren versteckt (+hex11 in der Partitionskennung) heißt das noch lange nicht, das dem so ist. Wahrscheinlich hast du zu lange mit DOS-Basierten Systemen herumexperimentiert.
    Kurz: Beide Lösungen sind in dem Fall richtig. Wenn du mal über dein eingeschränktes Weltbild hinausblickst, dann wirst auch du das noch lernen.

    BTW: Wieso kein REPLY auf http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&postid=553442#post553442

    Biertrinker
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >Ja und? Ist eine Primäre Partition etwas besonderes? Muss man dann einen externen Bootmanger einsetzen, der den MBR manipuliert? Wenn du mal ein wenig im Netz stöbern würdest, hättest du bestimmt auch schon die Uralte Anleitung gefunden, wie man Win95, das sich auf einer Primären FAT (16/32) Partition befindet, über den NT-Bootmanger, welcher sich auf einer Primären Aktiven NTFS Partition befindet starten kann

    Das ist doch so nicht das Problem. Du argumentierst so, wie jemand, bei dem man ein Paket Katzenfutter bestellt hat und der einem dann - ohne das weiter zu kommentieren - ein Paket Hundefutter liefert. Wenn man dann verdutzt nachfragt, bekommt man die Erklärung, dass Hunde für die Haustierhaltung doch viel geeigneter seien, und dass es deshalb schon in Ordnung wäre, wenn Hundefutter geliefert würde.

    BTW :
    Warum zitierst Du eigentlich immer den ganzen Text des Bezugs-Postings, dann auch noch fett formatiert ? Ich bekomme als visuell sensibler Mensch immer einen Schock, wenn ich die vielen riesigen schwarzen Buchstaben in Deinen Beiträgen sehe.
    Versuch's doch auch mal mit der Italic-Formatierung (kriegst du auch hin ; ist gar nicht so schwer ;) ) und sieht viel dezenter aus. Und man muss ja auch nicht immer den ganzen Beitrag zitieren, insbesondere, wenn er länger ist.
     
  11. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115

    Ja und? Ist eine Primäre Partition etwas besonderes? Muss man dann einen externen Bootmanger einsetzen, der den MBR manipuliert? Wenn du mal ein wenig im Netz stöbern würdest, hättest du bestimmt auch schon die Uralte Anleitung gefunden, wie man Win95, das sich auf einer Primären FAT (16/32) Partition befindet, über den NT-Bootmanger, welcher sich auf einer Primären Aktiven NTFS Partition befindet starten kann. Kannst du hier http://www.bcpl.net/~dbryan/ntfs-dual-boot.html nachlesen. Zu J2x: Er hat sein geschreibsel in einem öffentlichen Forum gepostet, warum sollte ich ihn nicht zitieren dürfen?

    Whisky steht bei mir im Killfile, weil er eh nur Müll schreibt, was dein Zitat von ihm mal wieder bewiesen hat. ;)

    Biertrinker
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @whisky

    >Wenn du Windows 95 nach Windowx XP installierst wird Windows 95 den MBR neu schreiben und Windows XP wird nicht mehr starten

    Das ist gleich in zweierlei Hinsicht falsch : Erstens gilt das nicht, wenn der Fragesteller danach fragt, wie er Win 95 auf einer primären Partition installieren kann, zweitens wird es keinerlei Probleme geben, wenn der MBR-Bootcode neu geschrieben wird; zu Problemen kommt es nur dann- und das meinst Du wohl - wenn bei einer Installation eines OS wie Win 9x in eine logische Partition der ursprüngliche NT-Bootsektor überschrieben wird und dann das NT-System nicht mehr starten kann.

    @ Biertrinker

    Wie war das mit dem "genau lesen " ? Der Fragesteller fragte explizit nach einer Installation des Win 95-Systems in eine neue primäre Partition. Deine Hiweise beziehen sich auf einen ganz anderen Fall. Im Übrigen : Hast Du eigentlich auch noch was anderes zu bieten, als immer nur die alten Beiträge von j2/3x zu verwursten. ? Wenn ich an seiner Stelle wäre, würde ich bald mal Tantiemen verlangen, wenn jemand so schamlos mein geistiges Eigentum ausbeutet. ;)
     
  13. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158

    Nein, weil die Anleitung ja besagt, dass er eine andere Partition wählen soll als die, wo XP installiert ist.
     
  14. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Hab mal die Forensuche bemüht, und folgendes gefunden:

    sollte funktionieren.

    Biertrinker
     
  15. Gerd-B

    Gerd-B Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2000
    Beiträge:
    85

    Windows versteht ab Version 95b die FAT32

    Gerd
     
  16. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Bequem oder zu Faul ? :P ;)

    Dann darfste dich nicht wundern wenn sich Leute darüber beschweren!
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    1. Primäre Partition XP und auf die 2. Primäre installiert er Windowx 9x. -- Windows XP bootet nicht mehr ohne fremde Hilfe.

    Windowx 9x schreib doch seinen Bootcode nicht in die Primäre Partition in die es installiert wird sondern in den MBR . Wenn du Windows 9x nachträglich installierst wird Windows XP nicht mehr booten. Das Aktivflag wird auf die 9x Partition gesetzt und diese wird booten.
     
  19. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    VollQuotes sind aber mehr als überflüssig wenn man sich nur auf Bestandteile und nicht auf das komplette Posting des zitierten Users bezieht!

    Da kannst auch du ruhig mal mit ändern anfangen und nur das zitieren worauf du dich in deinen Antworten beziehst!

    Danke ;)
     
  20. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Da ich mal alle 4 Win95Versionen hatte:

    Win95, Win95A und Win95B kannst du USBmäßig vergessen, Win95B trotz der nachträglich erschienenen USB-Patches!

    Bei Win95C läuft USB - allerdings nicht mit jeder Hardware!
    Ich hatte Glück, meine Hardware macht keine zicken (Epson SC760 - HPScanJet3400C und TwinMOs USB-Stick)!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen