Win95 Startdiskette auf eine Bootbare CD

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von M_E, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M_E

    M_E ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo

    habe folgendes Problem:

    ich möchte eine Bootbare Win95 Startdiskette auf CD brennen (mit Nero) zusätzlich soll auf der CD noch Partition Magic und Drive Image
    sein, die nach dem Booten von CD gestartet werden können.
    Das Brennen ist nicht das Problem nur wenn ich in DOS von der CD boote,
    kann ich die Verzeischnisse wo sich PartitionMagic und DriveImage
    befindet nicht finden geschweigedem öffnen, beide Programme sind
    definitiv auf der CD, Windows zeigt sie im Explorer an.

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen

    Vielen Dank
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Michael !

    Durch das Booten von einem Diskettenimage werden die Laufwerke so gemappt, dass auf a: die CD-Inhalte sind; die Diskette rückt nach b: . Ich würde Dir empfehlen, folgendes hervorragende Tutorial zum Basteln einer professionellen Recovery-CD für Dos-Anwendungen zu verwenden :

    http://techupdate.zdnet.de/story/0,,t419-s2111198,00.html

    franzkat
     
  3. mimigo

    mimigo Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    56
    Hallo M_E
    Wenn das mit der BootCD geklappt hat, findest du nach dem booten folgende Laufwerksaufteilung:
    A:\ alle in den Speicher geladenen Befehle
    B:\ das angeschlossene Diskettenlaufwerk.
    c:\ u.s.w deine Festplatten
    CD-Laufwerke erscheinen unter dem gleichen Laufwerksbuchstaben wie unter Windows.
    Um nun die Datei PartitionMagic.exe im Ordner PartitionMagic auf der cd zu starten, müsstest du folgendes eingeben (ausgehend vom A-Promt)
    Auf das CD-Laufwerk wechseln
    in den Ordner wechseln ( cd partit~1 )
    die EXE-Datei starten ( partit~1 )
    Um solch Dateien schneller zu starten, habe ich sie umbenannt in pm (Ordner) und pm.exe
    [Diese Nachricht wurde von mimigo am 13.02.2003 | 00:16 geändert.]
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    also wenn du sagst, die sind drauf , dann mußt du sie auch im Dos erreichen können.

    1.) bist du auf deinem CD - LW oder auf dem RAM - Laufwertk, was windows gerne in solchen fällen erstellt?

    2.) was zeigt dir der "DIR" - Befehl unter dos an ( im CD - LW)?

    3.) denkst du daran, das Dos nur das "8+3" Vormat kennt? also nicht "cd Partition Magic" sondern "CD partit~1" !

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen