Win95b hängt sich b. Herunterfahren auf

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kasi, 17. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kasi

    kasi Byte

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    24
    Beim Herunterfahren von 95b hängt sich der Rechner gelegentlich beim Screen "Windows wird herunter gefahren" auf.
    Der entsprechende Patch für 98 lässt sich unter 95 nicht installieren.
    Die msconfig, mit der man bei 98 das Herunterfahren verzögern kann, gibt es bei 95 nicht.
    FastReboot 0 in der Registry (Shutdown) bringt auch nichts (wird warscheinlich bei 95 ignoriert)
    Keine Konfigurationsprobleme im Gerätemenager.
    Fehler tritt auch nicht immer auf.
    Wie kann man den Shutdown-Prozess bei 95 so verlangsamen, dass alle Prozesse ordentlich beendet werden können? Offensichtlich ist das ein Timing-Problem.

    Gruß Kasi
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hallo......
    hatte unter win95 daselbe problem
    bei mir wars der grafikkartentreiber
    mal eine andere version probieren.....
    vielleicht hilfts bei dir auch.......
    was die prozesse angeht.....hab zwar gelesen das das geht
    mußt du aber schon sehr tief in der registry wühlen...
    viel glück...

    mfg Tom
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Das mit den Tasks hilft immer. Versuche aber erst noch offene Programme normal zu schließen, sonst verlierst Du noch nicht gesicherte Daten, wenn es das Programm ist, das sich nicht schnell genug abmeldet.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 31.03.2002 | 12:39 geändert.]
     
  4. mazzo2000

    mazzo2000 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    14
    Das kann an defekten Tasks liegen. Beende vor dem Herunterfahren alle Tasks ausser dem Explorer.
    Fast Shutdown ist übrigens fehleranfälliger.
    Ich hatte vor jahren ein ähnliches Problem: Windows fuhr nur mehr ganz langsam hinunter. Damals war eine Software schuld. Tipp: Entferne nicht mehr benötigte Software vom Computer.
    [Diese Nachricht wurde von mazzo2000 am 31.03.2002 | 12:55 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen