Win95b startet nach "F4" nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Steve_M, 29. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steve_M

    Steve_M ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Seit ich Win95a (mit Dos 6.22 als Alternativstart) mit der Version b upgedated habe, kann ich zwar Dos wie bisher alternativ starten (F4-Taste), jedoch nur ein mal!
    Nach einem Neustart des Computers passiert dann nämlich nichts mehr. Der Rechner bootet nicht mehr und die *.w40-Dateien (autoexec, config, usw.) sind nicht unbenannt worden.

    Ich habe bereits die Festplatte formatiert, Dos6.22 installiert und Win95b
    neu aufgespielt. Selbes Problem - Nach dem "F4-DOS-Start" bootet der Rechner nicht mehr!

    Was kann ich tun, um wie bisher Windows nach einem DOS-Start normal booten zu können?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen