Win98 absturz zu verhinderbar?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von windowsbastler, 1. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. windowsbastler

    windowsbastler Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    262
    Suche ein Programm das verhindert das Win98 abstürtzt oda sich aufhängt...Gibt es sowas? wenn ja, wo?
     
  2. Marlis K.

    Marlis K. Byte

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    61
    Bei mir hat es geholfen, ein Update zu installieren, das Du in der Microsoft Knowledge Base unter der Nummer 243199 findest. In diesem Artiekl sind Links auf den Downlad.
    Viel Erfolg!
    Marlis
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Dann behalt Ihn, aber bitte geh damit nicht missionieren *gg*

    Schugy
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Schon wieder einer mit Defrag-Voodoo, sterben diese Abergläubigen nie aus?
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn ein Rechner mit Win98 ständig abschmiert wird da auch XP nix dran ändern!

    Sollte es nicht an der Hardware liegen, liegt es an irgendwelchen Tools mit denen 9x zu Tode optimiert wird. Um sich wie zu Hause zu fühlen werden diese dann natürlich auch über XP gebügelt. Und wenn XP dann auch soweit ist, sucht man dann ein Tool um XP-Abstürze zu verhindern. :o

    Hab bei dir geantwortet, weil du XP angesprochen hast. Musste das einfach mal loswerden ;-)

    J2x
     
  6. meeero

    meeero Guest

    ich red auch mit dem windowsbastler weil mir die baumstruktur egal is, grüße an dieschi :D

    mfg
     
  7. meeero

    meeero Guest

    Hi!

    Vergiss Win98, ist mist.

    leg Dir WinXP zu, egal ob Home oder Professional.

    Läuft (ich würd fast sagen) absturzsicher - bei mir seit dem PC-Kauf, also etwa 15 monate :)

    mfg
     
  8. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    Das oben erwähnte CrashGuard ist z.b. in norton system works 2000 vorhanden-gabs auch einzeln. Zur zeit ist in der ontrack system suite 4 auch eins vorhanden-es heist CrashProof und ist unter den punkt FIX zu finden. In der regel kann man mit deren hilfe meistens noch seine arbeit sichern.
    gm
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    nach dem Motto: Was nicht gestartet wurde, kann auch nicht abstürzen:
    Linux?

    Wenn Du die Kiste überfrachtest, geht sie in die Knie. Egal welche Maschine das ist: Zuviele Aufgaben auf einmal und das Ding streicht die Segel. Absturzverhinderung beginnt damit, daß man unnötige Progs erst gar nicht startet: Firewall, während man zu hause nur daddelt? Unsinn. Virenscanner bei reiner Textverarbeitung? Unsinn. Schmeiß die Ressourcenfresser raus und schon wird es besser.

    MfG Raberti
     
  10. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    win xp :D :D :D

    Greetz SoF
     
  11. windowsbastler

    windowsbastler Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    262
    Ok ich guck mal in Kazaa oda eMule :) Thx!
     
  12. windowsbastler

    windowsbastler Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    262
    ...und was war das brauchbare?
     
  13. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    such mal über Google....oder falls Du P2P nutzt nach Norton(nicht schreien bitte :) )...CrashGuard ,war der Vorläufer von SystemWorks,das konnte "harmlosere" Abstürze tatsächlich abfangen
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    :) da hast Du recht,aber für "harmlosere" Fälle gab es mal etwas recht brauchbares
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Andy

    Es gab mal ein Programm namens Norton-Crash-Guard. Allerdings hat das Programm bei mir in den seltensten Fällen geholfen. Meistens ist Windows 98 bei mir trotzdem abgeschmiert. Ansonsten schau mal unter http://www.google.de nach einem solchen Programm.

    Zufrieden mit Windows bin ich eigentlich erst seit XP. Bisher ist mir der PC noch nicht einmal abgestürzt, kein Bluescreen o. ä.

    Wenn}s die Ausstattung deines PC}s zuläßt, würde ich zu Windows XP wechseln. Allerdings möchte ich dazu sagen, daß Windows XP auch nicht frei von Fehlern ist. Ob du allerdings in Zukunft vor Abstürzen gefeiht bist, daß kann ich dir leider auch nicht versprechen. Das Forum hier ist voll von Problemen mit Windows XP.

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 06.06.2003 | 19:52 geändert.]
     
  16. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    Was störste dich denn an meinem Aberglauben - lass mich doch ;)

    Gruß, dieschi
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Hotzi,

    jepp, ich weiss.
    Ist aber für ein NortonProdukt nix neues ;)

    Gruß, dieschi
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Tut mir ja Leid aber zu Windows 98 fällt mir nicht mehr ein seit dem ich Windows XP habe

    :)
     
  19. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Windowsbastler ...

    such mal per Google nach den FixIt Utilities (VorVersion der OntrakSuite die GM vorschlägt).

    Die gab es mal als kostenloses Beiwerk eines PC-Magazins!

    Mit den FixIt Utilities ist es möglich kleinere Programmabstürze auffangen zu lassen udn bei größeren die zur Zeit geöffneten Anwenungen zu speichern und neu zu starten!

    Dort integriert sind auch einige andere Systemtools die mit Win98 genutzt werden können.
    Ich selbst nutze nur die Defragfunktion da die zwar nicht schneller aber effektiver arbeitet als das Win-eigene-Defrag (finde ich zumindestens)!

    Eventuell findets du die alte FixIt-Utilities Version4 bei Vollversionen.de

    Gruß, dieschi
     
  20. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ES gibt immer noch etwas brauchbares...

    format C: /q

    :)

    Nie mehr Bluescreen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen