1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

win98 auf win98se updaten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von FML_21, 19. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FML_21

    FML_21 Byte

    ich habe noch einen alten pc mit win98. kann man den so updaten auf win98se? und wo bekomme ich dann dieses update?
     
  2. Hornist

    Hornist Kbyte

    Hallo,
    habe das gleiche Problem. Habe in einem älteren Forum irgendwo gelesen, dass man sich die Version 98se bei Microsoft bestellen muss. dort war ein Preis von 50 DM!!! angegeben. Wenn Du eine Lösung hast, kannst dich ja melden. Ich möchte mir nämlich nicht alle Programme abschießen und formatieren. Man kann auch das Windows-Verzeichnis umbenennen und die win.com umbenennen. Dann gehts auch ohne Format. Dann sind aber die Registrierungen weg!!
     
  3. FML_21

    FML_21 Byte

    ich meine zu wissen das es damals auch eine art service cd von mircosoft gab. damit man win98 auf win98se updaten konnte. so ähnlich halt wie das mit dem service pack 2 das gab es ja auch auf cd...
     
  4. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Nein, Windows 98 SE ist eine eigenständige Vollversion, und kein Update. Das heisst, ihr müsst bezahlen. Aber legt besser noch ein paar Euros drauf und holt euch gleich die XP Home Edition, da habt ihr mehr von.

    Windows 98 lohnt sich meiner Meinung nach nur noch zum Surfen.


    mfg

    Michael
     
  5. FML_21

    FML_21 Byte

    PII 350 MHz, 128 MB, 4 GB
    wird für XP recht eng
     
  6. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    LOL - XP lief auf meinem Zweit-Rechner mit 900 MHz nich mal ordentlich flüssig.....du solltest wirklich bei 98 bleiben :D
     
  7. FML_21

    FML_21 Byte

  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    fast - Du wolltest doch SE - das ist nur ein Update auf 98 !
     
  9. Hummer

    Hummer Megabyte

  10. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Die Vollversion von Windows 98 SE (Second Editon) lässt sich nur auf einem nackten System installieren. Ein Update über Win98 scheitert mit dem Hinweis, dass man sich doch ein Update zulegen soll. Diese Meldung kommt aber nur bei der OEM-Version, die bei der Auslieferung von Rechnern mit dabei liegt. Eine Vollversion, die Du extra gekauft hast, kannst Du über ein bestehendes System installieren.
     
  11. würde auch gern updaten, aber wenns nicht geht...
    aber 98se bei nem 350 Mhz PII mit 4Gb und 128mb ram ist doch die beste lösung. XP überfordert den armen pc restlos. außerdem ist 98 gegenüber neuer viren ziemlich unanfällig.

    ciao, philipp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen