Win98 CD-Roms weg.....

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Jörn Stadelmann, 3. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Hallo,

    ich habe ein Problem. Am WE habe ich nen Rechner neu aufgesetzt. Alles ist soweit gut gegangen bis auf folgendes.

    Nach jedem WIN neustart sind die CDRom Laufwerke weg. Ich muss dann im Hardwaremanager den Treiber von Hand Aktualisieren/wieder einbinden dann tauchen die Laufwerke wieder auf. Beim nächsten boot ist alles wieder weg.

    Kennt sich jemand mit dem Problem aus??? Kann mir jemand helfen?

    danke
    MarcinMc
    -------------
    Celeron700, Win98se, Pioneer DVD, Sony 12x CD.
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Also hast du nur Windows neu aufgesetzt. Ok, kleines Missverständnis. Starte Windows im ABGESICHERTEN Modus, Start , Ausführen , Regedit , Registrierung , Registrationsdatei exportieren , alles , Dateiname eingeben, ok
    Dann in HKEY_DYN_DATA - ALLE Unterschlüßel Löschen.
    Neustart
    Windows sollte jetzt alles an Hardware neu erkennen.

    J2x
     
  3. MarcinMc

    MarcinMc Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    hi,

    die sind schon richtig.... vorher liefs ja auch ohne probleme.

    es muss doch ne erklärung dafür geben...oder muss ich windows solange neu installieren bis es endlich mal läuft????

    gruß

    MarcinMc
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Überprüfe mal die Jumper der CD-Laufwerke, Festplatten usw.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen