Win98-Deaktivierung Nachrichtendienst

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Andiii, 18. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo !

    jeder kennt das lästige problem, wenn man im Internet ist.

    die ganz billige Masche mit dem Nachrichtendienst!
    immer diese lästigen Meldungen?

    Hat jemand eine Ahnung wie man diesen deaktiviert?

    danke
    Andi
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    DAS genau ist latürnich die Grundvoraussetzung, das der Spam funktioniert :D
    Übrigens: Das Win98 mit diesem "Offenem Scheunentor" lief in VMWARE 3.0 Workstation. Würde niemandem dazu raten sowas auf einem "Richtigen" PC zu probieren ;-)

    J2x
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Da wird doch nicht etwa jemand die Bindung der Dateifreigabe an das TCP/IP-Protokoll des DFÜ-Adapters nicht deaktiviert haben? Ich jedenfalls habe Win98SE und das ohne Spam via Nachrichtendienst.
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Vergleiche

    http://www.buero-hahn.de/2work/diverse/sonst_a11.htm

    Da steht sinngemäß drin
    >"Nachrichtendienst" seit Windows98 INTEGRIERT.< Bilde mir ja nicht ein, das ich direkt nach einer Win98 Installation so eine Spam-Nachricht bekommen hatte. Und Glaube mir: Das war KEINE WinPopUP Meldung!

    Jede Menge weiterer Links findest du zum Beispiel mit Google "Nachrichtendienst Win98"

    J2x
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Nein, soweit die Praxis. Lies einfach mal deine eigenen Links oder den von ManniBear.
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 20.04.2003 | 13:10 geändert.]
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Evtl. hilft dir dies hier weiter:
    http://www.pcwelt.de/tipps/betriebssysteme/windows/24010/

    Frohe Ostern
     
  7. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Also doch! Und wie kann ich diese Spamnachrichten aktivieren sodass man mir mit net send was schicken kann?
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Soweit die Theorie ;-)

    J2x
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    http://www.trojaner-info.de/nachrichtendienst/

    Da gibt es eine Anleitung, sowohl für WinXP als auch 9x /ME

    J2x
    PS: Nur weil es unter Win9x und ME keinen "Nachrichtendienst" in der Form wie bei NT-Systemen gibt, heißt das nicht, das dort keine Spammeldungen erscheinen.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    ES_GIBT_BEI_WIN98_KEINEN_NACHRICHTENDIENST.
    Daher muss man auch nichts abschalten.
    Für die Nutzung von Net send unter Win98 ist das Progrämmchen WINPOPUP.EXE zuständig und dieses muss man selbst starten, wenn man es nutzen will. Da es i.d.R. nicht läuft, gibts auch keinen Spam via net send bei Win98.
     
  11. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    ja schon,

    aber nicht unter Win98 oder?

    wie schaltete man hier den Nachrichtendienst ab?

    Gruss
    Andi
     
  12. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Hallo dieschi,
    vieleicht solltet ihr (die Foren-Betreiber) darüber nachdenken, ob es nicht sinnvoll wäre, einen Hinweis auf die Forensuche einzubauen (Etwa als rote Überschrift), wenn ein Benutzer ein neues Thema aufmachen will.

    Gruß Franz
     
  13. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    jo und zwar unter win2k/xp ! windows9x hat sei einen nachrichtendienst garnet !

    2k/xp: systemsteuerung > verwaltung > dienste > nachrichtendiesnt deaktivieren
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    gute Idee aber wie soll das enden?

    Da müßten man dann noch anzeigen lassen das man seine Frage in die richtigen Boards postet und man es nicht in zig sondern nur ein Board setzt.

    Am ende erscheint, bevor man etwas posten kann, die komplette Seite mit den Nutzungsbestimmungen :(

    Nene, die Leute sollen die NUbs lesen wenn sie sich anmelden bzw. spätestens wenn sie in einem Post von einem Moderator dazu aufgefordert wurden!
    Tun sie es nicht und es wiederholt sich der Fall gehören sie halt mal für einen Tag ausgesperrt!

    Mhm, wenn ich so drüber nachdenk scheint das echt mal notwendig zu sein ...

    Gruß, dieschi
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Andii,

    auch wenn sackratte die Lösung schon gepostet hat, butze bitte beim nächsten problem erst die Forensuche!

    Das Thema mit dem Nachrichtendienst haben wir fast täglich!
    Über die Forumssuche hättest du nicht erst auf Antwort warten müssen ;) ...

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen