Win98 fährt nicht herunter:mprexe!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von WHS, 31. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WHS

    WHS ROM

    Hallo alleseits,
    nach einer neuinstallation von WIN98 und durchführen alle Updates sowie das inoffizielle ServicePack2 fährt mein PC nicht mehr herunter. Immer wieder Die Fehlermeldung: mprexe reagiert nicht, Fehler im Modul "unknow". kann mir bitte jemand helfen?

    Danke, Watche
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

  3. WHS

    WHS ROM

    Danke für den Tipp. Fehler lag in dem neuen inoffiziellen Service Pack 2 für WIN98.
    Alle Tipps und tricks die ich im Internet dafür fand -Ob im Google oder auf dem Hompage von Microsoft-konnten diesen Fehler nicht beheben. Mein Fehler lag darin dass ich vorher kein Backup gemacht hatte.
     
  4. Alex1885

    Alex1885 ROM

    Ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Win 98 Rechner... Der Unterschied: bei mir fährt der PC nach der Benutzeranmeldung gar nicht erst hoch. Die Sanduhr dreht ihre Runden und der Taskmanager hat nur einen Prozess: Mprexe [reagiert nicht].
    Was kann ich tun, um in mein Benutzerkonto zu kommen und meine Daten zu retten...???

    MfG
    Alex
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    im abgesicherten modus booten ( beim Start F8 drücken)

    mfg
     
  6. Alex1885

    Alex1885 ROM

    Das habe ich gemacht, nur bekomme ich im Abgesicherten Modus keinen Zugriff auf irgendwelche Programme, mit denen ich meine Daten von der Platte holen könnte (CD-Brenner, o.ä.).
    Einen Netzwerkzugriff bekomme ich ja auch nicht...
     
  7. Magier75

    Magier75 Megabyte

    du könntest aber versuchen, die mprexe aus dem autostart - ordner zu verbannen.
    Start > Ausführen > msconfig.

    mfg
     
  8. Alex1885

    Alex1885 ROM

    Die Datei ist nicht bei msconfig zu finden. Statt dessen hab ich sie in *:\Windows\System gefunden, kann sie aber auch nicht irgendwie entfernen, da sie vom System verwendet wird...
     
  9. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Hey,

    Erstelle eine Verknüpfung auf dem Desktop und klicke diese zum Runterfahren an:

    C:\WINDOWS\RUNDLL.EXE user.exe,exitwindows

    Ggf. muss der Pfad WINDOWs noch angepasst werden.
    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen