1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win98 Fax schicken/empfangen über USB

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Laduros, 23. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Laduros

    Laduros Byte

    Hallo @all

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe daheim einen windows 98 rechner, 18 monate alt. Und ich habe eine ISDN analge mit einer "eumex 5000" und würde darüber gerne faxe senden und empfangen. dies geht alles über USB. Wenn ich den treiber für die Eumex installier und ein neustart mache, will er die eumex konfigurieren, jedoch kommt der fehler "konnte anlage nicht konfigurieren" und es kommt ein "schlißeungsfehler". Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.
    bei meinem win2k rechner läufts einmandfrei, und auf dem Win98 lief es früher schon einmal.

    Bitte um hilfe :-)

    danke euch
     
    franzkat gefällt das.
  2. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    PS: Du brauchst aber trotzdem noch ein Fax-Programm.
     
  3. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    ROUTCNF.EXE\' im Eumex-Verzeichnis ausführen und den Bildschirmanweisungen folgen.

    Ciao it.
     
    franzkat gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen