1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win98 gibt seltsame Fehler beim Booten..

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Kawakima, 3. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kawakima

    Kawakima Byte

    Hallo,
    Als ich heute meinen Win98 Rechner hochgefahren habe kam auf einmal eine Fehlermeldung auf meinem Bildschirm, nachdem die McAfee Routineuntersuchung auf DOS-Ebene beendet wurde. Direkt danach kommt folgendes:
    "MODE-Funktion "Codepage vorbereiten" ausgeführt.

    MODE-Funktion "Codepage auswählen" ausgeführt."

    (dann rattert es komisch, denke es könnte die HDD sein?, dann kommt das:)
    "Nicht bereit beim Lesen von Laufwerk C
    Abbrechen, Wiederholen, Fehler?f
    c:\Windows\system\vmm32.vxd: fehlt oder kann nicht geladen werden."

    Auch wenn ich im abgesicherten Modus starte kommt dieser Fehler.
    Aber, bei der Eingabeaufforderung geht alles normal. Ich komme in die DOS-Ebene von Laufwerk C und kann mir auch den Inhalt der HDD komplett ansehen. Die Datei c:\Windows\system\vmm32.vxd habe ich ebenfalls aufgefunden.

    Woran kann das liegen, das beim Win98 boot diese Datei nicht mehr erkannt bzw. geladen wird?? Hoffe auf schnelle Hilfe!

    Ciao
    Michael
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Hallo,

    Fahr mal unter Dos ein "SCANDISK /ALL /AUTOFIX /SURFACE".

    Das Rattern der Platte könnte auch durch einen Festplattenfehler entstehen (wie bei einer zerkratzten CD: das Laufwerk ist lauter, weil der Fehlerkorrekturmechanismus die Daten mehrmals und mit geringerer Geschwindigkeit einliest)

    mfg KazHar
     
  3. moblovesu

    moblovesu ROM

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=173

    oder einfach mal das Orakel befragen ;-))

    www.google.de - Suchbegriff vmm32.vxd

    Gruß
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen