Win98 installiert, treiber für Hardware auch aber ständig System ausgelastet warum?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Grillhaxe, 21. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grillhaxe

    Grillhaxe ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ich hab da ein problem, wie so viele auch!

    Ich hab einen alten aldi PC 667 Mhz ein wenig aufgestockt mit einer Elsa Gladiac 721 64MB Grafikkarte und einer Soundblaster Audigy 2 ZS Soundkarte. Hab 384 MB Ram ,20 GB Festplatte und eine 40 GB Excelsor ATA100 die Worauf gar kein zugriff hab ,in den BIOS drin aber im Arbeitsplatz ist nur die 20GB Festplatte zu verzeichnen. Aber nun zum eigentlichen problem ,das System ist ständig ausgelatet. Wenn ich ins Internet gehe stürtzt er irgendwann ab und wenn ich emule benutze sowieso (Bluescrenn :SYSTEM IST AUSGELASTET, einige sekunden später ist er dann eingefroren). Aber auch wenn ich in windows einige Programme nutze ,dann halt nur von kurzer dauer ,bis der allseitsbeliebte Bluescreen auftritt.
    In der Systemsteurung unter System schwankt meine System leistung zwischen 49% und 75%.
    Wo kann der Fehler liegen bzw. wo soll ich noch suchen:

    Kann das ein Treiber problem sein?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    [​IMG]
    wo ist die Auslagerungsdatei gespeichert?
     
  3. Grillhaxe

    Grillhaxe ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Kann ich mir vorstellen das sich das ein wenig kompliziert anhört!
    Was meinst du mit Auslagerungsdatei
     
  4. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Deine Auslagerungsdatei "win386.swp" wird wohl auf der Partition C: deiner 20Gb-Festplatte liegen.
    Ist die von dir in den PC eingebaute ExcelStor-Festplatte von dir partioniert und formatiert worden? Erst nach diesen Maßnahmen wird sie im Arbeitsplatz angezeigt und du hast dann Zugriff auf die Partitionen. Das heisst, du kannst dann Daten darauf schreiben, lesen, kopieren, löschen usw.

    Hast du Fragen hierzu, dann stelle sie hier.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  5. Grillhaxe

    Grillhaxe ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    :nixwissen:Wie formatiere ich eine neue eingebaute Festplatte?
    Blöde Frage aber habs noch nie gemacht. Ich hab schon 2 unterschiedliche Antivirenproramme ausprobiert bei beiden hängt der rechner sich mittendrin auf. Kann es sein das ich mir'n Virus eingefangen Hab? Ich nutze auch Zonealarm ,macht die Firewall vielleicht mucken?:fire:
     
  6. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ Grillhaxe

    Da du noch nie eine FP partioniert hast, müssen wir die Sache ganz langsam und vorsichtig angehen, um Datenverlust und den damit verbundenen Ärger zu vermeiden.

    Dein eingesetztes OS ist Windows 98 SE, oder nicht? Hast du das OS auf CD-ROM zu Hause? Besitzt du eine Win 98 Startdiskette? Diese wird benötigt, um grundlegende Arbeiten im MS-DOS zu verrichten und als Rettungsanker, sollte das BS nicht mehr von FP starten.

    An welchem IDE-Port deiner Hauptplatine ist die Excelstore angeschlossen? Ist sie als Master oder Slave gejumpert? Wird sie im BIOS korrekt erkannt und ist der LBA-Modus aktiviert?

    In wieviel Partitionen ist die 20GB Start-FP aufgeteilt?

    Gruß

    Vatta Atta
     
  7. Grillhaxe

    Grillhaxe ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Dank an Vatta Atta ,hab das problem gelöst! Was wäre win98se ohne Probleme um die man sich kümmern müßte.
    :comprob:
     
  8. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ Grillhaxe

    Was hast du denn gemacht?

    Gruß

    Vatta Atta
     
  9. Grillhaxe

    Grillhaxe ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Wichtige Daten waren eh nich drauf also Hab ich alles runter geschmissen und win98se auf einen etwas schnelleren installiert (incl. die Festplatte formatiert ,hab ich doch noch auf die reihe gekriegt). Gibt aber schon wieder neue probleme (siehe Forum Win98).
     
  10. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Sorry, aber ich halte diesen Beitrag für absoluten FAKE!!! Grillhaxe schildert so viele Probleme, hat angeblich KEINEN
    Durchblick.
    Er oder Sie weiß nichts von Formatieren oder Partitionieren von HDD's, aber es laufen zwei Antiviren-Programme und sogar ZoneAlarm, womit ja sogar Profis ihre Probleme haben.

    Es täte mir Leid, wenn wirklich ein PC-Neuling echte Probleme hat. Aber, sorry, ich glaube es nicht nach den vorgegangenen Beiträgen und die etwas merkwürdigen Reaktionoen darauf.

    PlasmaX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen