Win98 Kontextmenü ergänzen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Arabaer, 19. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arabaer

    Arabaer Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    70
    Wie kann man das Kontextmenü um z.B. Diskcopy, etc.. erweitern,
    welches man über die rechte Mousetaste erhält,
    wenn man unter Arbeitsplatz auf eines der Laufwerke clickt ?
    Claudio
     
  2. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Na ja, "Diskette kopieren" gibt\'s ja schon (zumindest bei Laufwerk A). Weitere Einträge (für Klick auf LW, nicht Ordner) machst Du so:

    ----------------
    Regedit starten. Dort Schlüssel

    "Arbeitsplatz / HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / Classes / Drive / Shell"

    öffnen und neuen Unterschlüssel (z.B. "regedit") erstellen. Den Standardeintrag "Wert nicht gesetzt" auf Bezeichnung, die im Menü auftauchen soll (z.B. "Registrierungseditor") ändern.

    Dann unter "regedit" einen Unterschlüssel namens "command" erstellen und dort als "Wert" den Pfad zu regedit eingeben ("C:\WINDOWS\REGEDIT.EXE").
    -----------------

    Dieses Beispiel fügt den Menüpinkt "Registrierungseditor" ein, was für Laufwerke nicht sonderlich sinnvoll ist (mir fiel bloß nichts anderes ein...).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen