win98 kopieren auf Diskette

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von beaklausm, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beaklausm

    beaklausm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo und guten Tag,

    auf dem nicht mehr ganz neuen Rechner eines Bekannten folgendes Problem :

    Kopieren von Dateien auf Diskette funktioniert unter DOS (nicht im Fenster !) und im abgesicherten Modus von W98. Formatieren geht auch.
    Das funktioniert aber nicht im Normalmodus, dann hängt sich der Rechner kurz nach dem ersten Zugriff auf das Diskettenlaufwerk auf, es hilft nur noch ein Kaltstart.

    Hardwarefehler des Laufwerks kann's nicht sein, LW in anderem Rechner OK.

    Würde mich über Tips sehr freuen (sollte allerdings nicht unbedingt die Neuinstallation von W 98 sein !!).

    Vielen Dank und Grüße

    Klaus vom Nürburgring (wrooooom)
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > Du kannst kein Buch öffnen, ohne etwas daraus zu lernen.

    Meine Bücher scheinen alle kaputt zu sein - kein einziges Bootet :(

    :wegmuss:

    J3x
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    @kommputer
    wie schon meine Oma sagte: Man wird so alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu.

    <WINDOWS-Taste><PAUSE> >

    Danke für den Tipp
    ;)
    mfg
    mschue
     
  4. beaklausm

    beaklausm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    hab's nicht vergessen, keine Zeit gehabt.
    Heute Neuinstallation IE6 : keine Änderungen, Diskette nur in DOS und abgesichertem Modus einwandfrei zu lesen und zu schreiben, Hänger im Normalmodus.

    Dank und Grüße
    Klaus
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Damals als mein Win 98 keine Diskettenoperationen (formatieren, kopieren vin Daten) mehr ausführen wollte, habe ich so ziemlich alles versucht um das wieder rückgängig zu machen. Deshalb meine spärlichen Vorschläge.
    Was ich aber nicht versucht habe, war ein Update auf einen anderen Internet Explorer. Dabei wird auch der Windows Explorer modifiziert. Im Prinzip handelt es dabei um einen und den selben, nur in einer anderen Erscheinungsform.

    Deshalb schlage ich dir vor mal den jetzigen zu deinstallieren und einen neueren (IE 6 SP1) zu installieren,. Solltest du ihn bereits installiert haben eben einfach komplett zu deinstallieren und wieder zu installieren.
    Dabei werden dann auch die Systemdateien wieder installiert. (hoffentlich, die spezielle, die dein Problem beseitigt)
     
  6. beaklausm

    beaklausm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ja, ohne Befund.

    Allerdings sagte mir mein Bekannter, vor einigen Monaten seien mal Viren festgestellt und beseitigt worden, weiß nicht welche.
    Allerdings kein zeitlicher Zusammenhang mit Auftreten unseres Problems.

    Grüße
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Hast du mal dein System nach Viren- oder Wurmbefall untersucht?
     
  8. beaklausm

    beaklausm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Danke für den Tipp.

    Der Systemcheck hat keine gänderten Komponenten gefunden, auch das gezielte Rückschreiben der lt. Gerätemanager verwendeten Treiber für den Diskettencontroller hat nicht geholfen, auch nicht das Rückschreiben der explorer.exe.

    Problem weiter aktuell.

    Grüße
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Pobiere folgenden Tipp aus der Windows 98 Tippsammlung :

    Wer sicher sein möchte, das Windows 98 auch wirklich noch mit den korrekten Original-Treibern arbeitet, sollte regelmäßig das Programm Systeminformationen starten. Ihr findet es unter Start/Programme/Zubehör/. In diesem Programm sind unter dem Menü-Punkt EXTRA einige sehr nützliche Tools. Relevant ist für dieses Problem die Systemdateiprüfung. Windows 98 prüft nun alle geladenen DLLs, sowie alle Treiber.
    Sollte ein Treiber durch einen anderen ersetzt worden sein, meldet Windows 98 dies und ermöglicht das zurückschreiben der Original Treiber.
     
  10. beaklausm

    beaklausm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ja, Disketten i.O., Test auf 2 anderen PC völlig OK, funktionieren ja auch unter den Bedingungen wie in der Frage geschildert.

    Danke, Grüße vom Nürburgring
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Sind die Disketten ok. Die auf einem anderen PC getestet?

    Das gleiche hatte ich auch in der Endphaase von Win 98. Habs nicht wegbekommne und bin auf Win ME umgestiegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen