Win98 nimmt original Key nicht an!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 6colordesert, 8. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Hi alle,
    ich habe ein echt nerviges Problem. Ich wollte jemandem sein System neu aufsetzen (Ich muss dazu sagen, dass ich zum ersten Mal Win98 installiere und nur Erfahrung in XP habe).. Jetzt bin ich bei der Key-Abfrage angelangt und er möchte 5x5 Zeichen von mir. Das dumme nur, die Produkt ID, die mir zur verfügung steht, sieht ungefähr so aus:

    Product ID' XXXXX-OEM-XXXXXXX-XXXXX

    Habe alle möglichen Versionen der Eingabe versucht, aber logischerweise passt es nun mal nicht in 5x5 Felder.

    Was ist falsch? :confused:

    Vielen Dank
     
  2. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo dein Key stimmt nicht er muß so aussehen

    xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx

    Was du eingegeben hast ist die Produkt ID

    aber der Produkt Key ist ohne OEM und es sind 5x5 Zeichen

    Gruß ww
     
  3. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Genau, und wenn du den Key suchst, der befindet sich auf dem Handbuch zu Win98, eventuell auch auf einem kleinen Aufkleber am Pc-Gehäuse.
    mfg Norman_H
     
  4. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Also, ich meine zu wissen, dass OEM-Versionen die, von speziellen Herstellern sind, die das Produkt auf das System zuschneiden (und umgekehrt). Ich hab erst heute ein Windows 95 mit OEM-Key installiert. - Herrlich! Es ist bei der Installation drei mal abgestürzt! Das schafft nur eines, das gibts nie wieder! Trallala!
    Also, 6colordesert hat vermutlich so eine besondere Version... Mein Tipp hierzu: Ich würde dir ja eine Seriennummer geben - aber leider ist das verboten. :totlach:
    Aber wenn Du auf der Suche nach einer bist: Schau mal in ebay die Windows 98 Angebote durch - so mancher fotographiert da die Serial gleich mit!
    Und wenn das nichts bringt: Guck mal in Google Groups.
     
  5. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
  6. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Hey Leute, danke für eure Anteilnahme. Habe es inzwischen gelöst. Obwohl im PC-Handbuch steht, das auf dem Aufkleber "Certificate of Authenticity" die Serial steht, hat es leider wenig gebracht. Derjenige, dem der PC gehört, hat schwörend!, keine weiteren Verpackungen oder Zettel auf dem ein (passender) Key stehen könnte.

    Vielleicht war es wirklich nur eine Produktaktivierung des OS bei ersten Gebrauch des Rechners. Anyway, glücklicherweise geschafft. Dies war nun meine erste Win98 installation :rolleyes:

    Aber die nächste Frage wartet schon und möchte kein neuen Thread zu eröffnen.


    [Frage]
    Das OS zeigt mir nur 16 Farben an und ich kann nicht umstellen. Bei erweitert habe ich gesehen, dass es so etwas wie Farbprofile gibt. Doch wenn ich diese versuche zu aktivieren, passiert nichts. Vor der Neuinstallation hatte der Rechner allerdings mehr als nur 12 Farben dargestellt. Ist das ein bekanntes Problem?[/Frage]

    LG,
    6CD

    EDIT: Hab schon den passenden Thread gefunden...oje
     
  7. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    ich weeiß zwar nciht, wo du gepostest hast, würde aber mal stark vermuten, das der treiber von deiner GraKa nicht ( richtig) installiert ist.

    gibt es gelbe "?" oder "!" im gerätemanager ( Start > Einstellungen > Systemsteuerung > System; Reg. Karte Gerätemanager) ?

    mfg
     
  8. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Ich nehme an, dass der Graka-Treiber noch garnicht installiert ist. Der muss auf jeden Fall extra installiert werden. Die entsprechende Treiber-CD sollte beiliegen, wenn nicht, vom Hersteller downloaden.
    Mitunter wird ja auch bei der Windows-Installation ein passender Treiber installiert, wenn er auf der Win 98-CD vorhanden ist. Das ist allerdings meistens nur ein abgespeckter Treiber, der die Karte zwar nicht ausreizt, aber die Grundfunktionen ausführt. Daher sollte immer ein aktueller Treiber des Graka-Herstellers installiert werden.
    Ansonsten wird nur der Standard VGA-Treiber installiert. Mit diesem ist nur eine Auflösung von 640x480 und einer Farbtiefe von 16 Farben möglich. Dieser sollte aber installiert sein, bevor man einen neuen Treiber installieren will, ansonsten könnte es Probleme geben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen