win98 reagiert seeehr langsam

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tlewcp, 14. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Hallo,
    mein Rechner mit win98 reagiert sehr langsam. Es dauert etwa eineinhalb Minuten bis der Desktop erscheint. Wenn ich zB. auf Start und dann auf Systemsteuerung gehe, dann ercheint die Systemsteuerung mit den Ikonen erst nach 45 sec.
    Ich habe alle Spiele und die meisten Programme deinstalliert weil ich glaubte, daß die Kiste schneller wird. Leider negativ.
    Im Forum habe ich nicht das Richtige gefunden, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank:)
     
  2. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    War nur ein Tippfehler:cool:
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, tlewcp!
    Hast du jetzt deinen Namen geändert oder wars ein Tippfehler?
    Gruß
    Börsenfeger:rolleyes:
     
  4. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Hatte tatsächlich einmal den Realplayer drauf. Werde mal bei Trojanerinfo rumstöbern.
    Ich danke Dir für Deine Hilfe.

    Viele Grüße
    flewcp
     
  5. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, tlewcp!
    Sorry, war ein paar Tage in London.
    Leider habe ich auch keine Ahnung, wo der Fehler liegen könnte. Evtl war deine Diskette nicht ganz sauber?
    Falls du den Realplayer installiert hast, könnte die Datei
    Realmod\Flashpt.sys durch irgendeinen Vorgang zerschossen worden sein. REALPLAYER schnüffelt mir zuviel+deswegen habe ich den nicht drauf.
    Die Datei MSWINSCK.EXE gibts auf meinem Compi ebenfalls nicht.
    Vielleicht guckst du mal bei Trojanerinfo.de ob da was genaueres über die Datei steht.
    In meiner Datei Config.sys habe ich alle Einträge gelöscht. Sie wird jetzt beim Starten aufgerufen und abgearbeitet, was ja schnell geht, da nix drin steht.Ich habe allerdings Win98SE. Ggf probierst du das mal aus.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  6. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Ich habe einen Pentium 1, 166 MHz, CacheRam 512, Gesamtspeicher 32 MB, 2 GB, Win98
    und Pentium 4, XP

    Es geht um den Erstgenannten.

    Mit CAB habe ich rb005.cab wiederhergestellt, aber das Problem ist das gleiche.
    :heul:
     
  7. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Hi Boersenfeger,

    ich bin am Wochenende auch nicht da. Mal sehen ob sich noch jemand mit dem Problem auskennt.
    Bis bald.

    tlewcp:)
     
  8. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, tlewcp!
    Darauf habe ich im Moment keine Antwort und auch keine Zeit!
    Ich melde mich wieder!
    Sorry und Gruß
    Börsenfeger
     
  9. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Hallo Boersenfeger,

    ich habe jetzt unter msdos.sys alles eingegeben. Hat tatsächlich funktioniert, das Logo war weg. Dann bin ich nocheinmal rein um mir die Datei auf Discette zu speichern, als der Virenscanner eine Meldung brachte.

    Die Datei":\MSWINSCK.EXE" enthält einen Code des Virus "TR/Drywat"!
    Was soll mit dieser Datei geschehen?

    Ich habe "Zugriff verweigern" angeklickt, aber die Meldung ist wieder gekommen. Also habe ich auf "löschen" geklickt.

    Nach dem Neustart war das Logo immer noch weg, aber es erschien die Melung:

    Die folgende Datei fehlt oder ist beschädigt.
    Unter anderem "Realmod\Flashpt.sys, usw.
    und
    Die Datei Config.sys enthält Fehler in der Zeile 1-17

    Kann es sein, daß die Meldung bisher immer von dem Logo überdeckt war? Nachdem ich den ursprünglichen Zustand wieder hergestellt habe erschien zwischen den beiden Logos ein Text, den ich aber nicht lesen kann weil er nur ganz kurz zu sehen ist. Das war aber seit längerer Zeit schon so.
    Die Meldung erscheint ungefähr so lange wie das Logo vorher erschien. Oder habe ich die Datei rausgekickt?

    Wie kann ich das reparieren?

    Wäre gigantisch wenn ich das Problem lösen könnte.
    :confused:
     
  10. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, tlewp!
    Gehe in Laufwerk C: Rechtsklick auf MSDOS.sys, Eigenschaften, entferne das Häkchen vor Schreibgeschützt.
    Öffne nun die Datei MSDOS.sys mit einem Editor(NOTEPAD) und ändere die Einträge laut u.a.

    [Options]
    Network=0
    BOOTDELAY=0
    BootMenuDelay=1
    Logo=0
    BootMulti=0
    BootWarn=0
    LoadTop=0
    DrvSpace=0
    Autoscan=0

    Nach der Änderung mußt du den Schreibschutz wie oben wieder setzen!

    Das ist dann so ziemlich die schnellste Einstellung beim Systemstart.
    Zusätzlich könnte man auch noch die Monitorüberprüfung beim Systemstart ausschalten. Dazu lies

    hier:

    Prüf mal in der Registry diesen Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    Dort sollte eigentlich auf der rechten Seite ein Eintrag als Zeichenfolge stehen:
    ScanRegistry
    und als Wert

    C:\WINDOWS\Scanregw.exe /autorun

    Wenn ja, dann ist alles in Ordnung; wenn nicht, erstelle ihn neu.

    Im Ordner C:/Windows/SysBckUp sollte sich nach einem Neustart eine Datei Namens rb001.cab befinden (geht in der Regel bis rb010.cab). Diese ist die gesicherte Registry. Sollte also mal was schief gehen kannst du die Registry wieder herstellen.

    Gruß
    Börsenfeger
     
  11. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Erst mal großen Dank für Euere Hilfe.

    Es handelt sich um meinen alten Rechner.
    Pentium 1, 166MHz, 2GB, aufgerüstet von Win 95 auf 98.

    Mit Eueren Tips konnte ich jetzt auch doppelte Autostarteinträge entfernen.
    Wenn das AntiVir nicht in der Autostart steht, ist es überhaupt aktiv, oder muß ich es dann manuell starten?

    Unter scanregw.exe wurden keine Fehler gefunden und die Systemregistrierung wurde gesichert.
    Ich weis aber nicht, wie ich die Scanregistry in die Autostart bekomme?

    Das Windows98 "Begrüßungsbild" steht eine halbe Minute nach dem Einschalten vom Computer immer noch da. Kann man das nicht abkürzen?
    Wenn das klappt, wäre ich der glücklichste Mensch der Welt.

    :)
     
  12. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, tlewcp!
    Hier steht nur: TaskMonitor, SystemTray, AVGCtrl.

    Antwort: Taskmonitor braucht man nicht wirklich. SystemTray ist Geschmacksache. Beide verlangsamen den Start aber nur um Wimpernschläge. Was anderes ist das mit deinem Virenscanner!
    AVGCtrl kannst du im Prinzip löschen. Diesen brauchst du erst, wenn du Material aus dem Internet downloadest oder per CD, Diskette o.ä. auf den Computer lädst.
    Dazu kann man sich ja eine Verknüpfung oder eine Batch-Datei basteln.

    Von Scanregistry steht gar nichts drin, macht das was?

    Antwort: Das ist allerdings der Eintrag,den ich hier am wichtigsten finde, da er beim Systemstart eine Sicherung der Registry ablegt. Solltest du deine Reg zerschießen, kannst du sie dadurch wiederherstellen. Dazu lies:

    hier
    und hier auch
    und für das Hintergrundwissen auch
    hier
    mal.
    Zum Anpassen der ScanReg INI lies
    bitte das
    Es wäre übrigens sehr interessant zu wissen, wieviel Mhz dein Compi hat! Vielleicht liegts auch daran!
    Gruß
    Börsenfeger:rolleyes:
     
  13. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Was für ein System hast du eigentlich? Einen P1 mit 100 MhZ etwa? :confused:
     
  14. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Danke für die Tips!

    Ich habe Windows98. Mal sehen was passiert, wenn ich unter msconfig alles rausklicke.
    Hier steht nur: TaskMonitor, SystemTray, AVGCtrl.
    Von Scanregistry steht gar nichts drin, macht das was?
    :confused:
     
  15. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
  16. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, tlewcp!
    ...Unter "winguide.ch" ist win98se gemeint, kann ich das auch auf mein normales windows übertragen?..
    Welches ist den dein NORMALES WINDOWS?? Du schreibst hier in der Kategorie Win95 / 98, also gehe ich davon aus, das du dieses BS auch hast!!
    Antwort: Im Prinzip ja!

    ...Um temporäre Dateien zu leeren soll %WINDIR%\TEMP nach Start und Ausführen eingegeben werden, das funktioniert aber nicht. Wahrscheinlich ist der Befehl falsch dargestellt oder ich habe ihn verkehrt umgesetzt....
    Antwort: Gehe im IE auf Extras, Internetoptionen, nun COOKIES löschen und Dateien löschen anklicken fertig. PS: mit SPYBOT gehts automatisch!

    ...Kann ich die Kiste schneller starten lassen, ich gehe damit nicht ins Internet...
    Antwort: START, AUSFÜHREN, msconfig eingeben; Reiter Autostart und alles weghaken, ausser Scanregistry, Die ganzen anderen Geschichten brauchst du erst bei Benutzung, dafür kannst du dir eine eigene TASKLEISTE einrichten. Das ist ein anderes Thema!
    Gruß
    Börsenfeger
     
  17. tlewcp

    tlewcp Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    190
    Hi, danke für die Tips.

    Der aktualisierte Virenscanner und Spybot haben einiges gefunden. Es laufen jetzt auch wieder Spiele.
    Das Programm startet aber nach dem Einschalten noch langsam. Unter "winguide.ch" ist win98se gemeint, kann ich das auch auf mein normales windows übertragen?
    Um temporäre Dateien zu leeren soll %WINDIR%\TEMP nach Start und Ausführen eingegeben werden, das funktioniert aber nicht. Wahrscheinlich ist der Befehl falsch dargestellt oder ich habe ihn verkehrt umgesetzt.
    Kann ich die Kiste schneller starten lassen, ich gehe damit nicht ins Internet.

    Vielen Dank:)
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Hi, und wenn Du zuvor noch ins BIOS gehst und Deine Einstellungen überprüfst oder "optimale Performance" auswählst... Wer hat denn zuletzt was an dem Rechner einge-verstellt?
    MfG Manne
     
  19. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
  20. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    mach mal den üblichen "Kleinkram"....:

    - nach Viren u. Trojanern scannen
    - scandisk
    - defrag


    Gruss
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen