Win98 Runterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mrabc, 21. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mrabc

    mrabc Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    39
    Hallo!

    Eine Frage zum Runterfahren von Win98.
    Bei mir läuft das im Moment so, dass wenn ich Beenden und Herunterfahren wähle der Computer dann einfach noch was macht und dann ausgeht. Er läßt sich auch ohne Probleme wieder hochfahren. Ich habe das nur anders in Erinnerung. Nachdem Herunterfahren ausgewählt wurde kommt irgendwann Anzeige "Sie können den Computer jetzt ausschalten".
    Was ist hier anders?

    Danke

    Rene
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Simple Kurzerklärung:

    Wenn dein Bios/Board das ausschalten des Rechners unterstützt bzw. dies Funktion aktiviert ist benötigst Du die Meldung ja nichtmehr ;)

    Was anders ist?

    Bei oben angegebener Option macht ein Win98/ME/2000-Rechner das was das Bildchen des Ausschaltens von Dir verlangt.
    Er schaltet sich selbständig aus!

    Mach Dich mal anhand deines Handbuchs zum Board schlau, da sollte das wesentlich genauer erklärt sein :)

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen