win98 se + xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von efix, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. efix

    efix Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Also ich habe auf einer Platte xp und win98se drauf und eine Partition. Erst hab ich 98 drauf gemacht dann xp so aber xp hat kein Bootmeü erstellt wo ich auswählen kann was gestartet werden soll.

    In der Boot.ini steht drin:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\XP
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\XP="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect

    Was muss ich jetzt dort eintragen damit ich auch Win 98 se nutzen kann.

    Bitte keine tipps wie partitionmagic nehmen usw.
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Oops, aber wollte nur meine Meinung sagen.
    wie findest du eigentlich den BootMangaer von XP?
    mfg
    rapmaster
     
  3. efix

    efix Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    ok danke für eure hilfe
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    für win 98 fat32,weil das kein ntfs kann....für Xp kannst Du es Dir aussuchen.....wenn Du allerdings mit win98 auf XP daten zugreifen willst mußt Du auch für XP fat32 verwenden
     
  5. efix

    efix Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    beide Fat 32 oder ?
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Du mußt eine Partition C für win98 erstellen und eine zweite D.: oder E: je nachdem welchen Buchstaben dein CD-Rom belegt für XP
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi Rappi......irgendwie am Thema vorbei ;-)
     
  8. efix

    efix Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Sehr komsich nen freund von mir der kennt sich auch ziemlich gut aus wenns um sowas geht der hat auch Win2k und xp laufen und es geht ich hab win 98 einfach installiert und dann xp unter c:\xp installiert
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Finde den Bootmanager von XP nicht besonders.
    Boot Magic ist besser.
    Außerdem bevorzuge ich NTFS für NT Kern Systeme.

    mfg
    rapmaster
     
  10. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Hat damit nichts zu tun - wenn Du XP in die selbe Partition wie 98 installierst killt Dir die XP-Installation das 98.

    Das Bootmenü legt ausserdem nur fest von welcher Partition aus gestartet werden soll - und da Du nur eine Partition hast gibt es nichts zum auswählen.

    Du brauchst eine 2. Partition, in welche Du nach der Installation von 98 dann XP installierst - dann klappt es auch mit dem Bootmenü ;-)
     
  11. efix

    efix Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    klar geht das xp und win 98 haben gleiches system (fat32)
     
  12. mvsxyz

    mvsxyz Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    92
    Beide auf einer Partition? Das geht dochgar nicht? Bei mir sind es zwei Primäre Partionen, wobei nur Win98 eine Primäre Partion brauchen würde. Wie hast du das überhaupt geschafft?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen