1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win98-Setup

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Larsen, 9. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Larsen

    Larsen Byte

    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem: Auf meinem Rechner befindet sich Win98SE. Da mittlerweile gehäuft Fehlermeldungen auftraten ("Diese Anwendung wird aufgrund eines...."), wollte ich einfach Win98SE nochmal drüberziehen, so daß alle Daten erhalten bleiben.
    Beim Setup bekam ich dann eine Fehlermedlung (suwin) und das Setup brach ab.
    Beim späteren Neustarten kam der Rechner aber nur bis "C:\". An dieser Stelle muß ich nun von Hand "win" eingeben und Windows startet.
    Habe schon versucht im abgesicherten Modus zu starten. Da kam die Fehlermeldung, daß die Startdateien nicht verarbeitet werden können.
    Wer kann mir helfen, daß Windows wieder von ganz allein startet?
    -Larsen-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen