Win98 startet immer neu beim shutdown

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von AnnaWaffel, 10. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AnnaWaffel

    AnnaWaffel ROM

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    2
    moin allerseits,
    habe schon alle tips aus diesem forum abgecheckt ...

    windoofs98 will nicht runterfahren, sondern startet immer wieder durch!
    habt ihr neue ideen? (bitte bitte! ich brauch das system für die vivokarte von elsa)

    rechner:
    win 98 se
    amd duron 800
    asus a7v133
    elsa gladiac mx mit vivo-ausatz
    2x 256 mb
    maxtor 60gb
    plextor px-w1012a
    toshiba sd-m1502
    realtek rtl8139/810 ethernet
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Anna Waffel!
    Ein ganz hervorragender Link ist dieser hier:
    allerdings ist er sehr umfangreich. Eine genaue Seite für dein Problem kann ich jetzt nicht finden, da ich gar keine Zeit habe.
    Aber hier findest du garantiert eine Antwort auf alle Fragen:

    http://www.scriptinternals.de/content/biblio/win98buch/kap1/kap12.htm

    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. AnnaWaffel

    AnnaWaffel ROM

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    2
    hallo börsenfeger,
    dein tip funktioniert soweit, das die dose nicht mehr hochfährt. soweit vielen dank erstmal.
    allerdings schaltet sich der rechner nicht selber aus, obwohl im regedit "PowerdownAfterShutdown=1" ist. ich sehe nur einen scwarzen schirm mit einem blinkenden _.
    ich werde noch mal im bios nach APM suchen, das habe ich letzes mal irgendwie nicht entdecken können ...
    melde mich nochmal
    gruss
    t.
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, AnnaWaffel!

    Wenn du alle Tipps in diesem Forum durchgesehen hast, solltest du auch auf diesen gestoßen sein:

    Erstelle dir eine Verknüpfung auf dem Desktop mit folgendem Inhalt:

    C:\WINDOWS\RUNDLL32.EXE Shell32,SHExitWindowsEx 1

    Versehe das ganze mit einem Namen und einem ICON und Klicke zum runterfahren darauf/ggf.doppelt.
    Dann sollte es gehen.

    Noch ein bißchen zum nachlesen gefällig?

    http://www.winguide.ch/startupdown.htm

    Gruß
    Börsenfeger
    PS: Schreib mal, obs klappt!
    [Diese Nachricht wurde von Boersenfeger am 11.04.2003 | 15:51 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen