1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win98 und XP zusammen, aber anders?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Ometiklan, 7. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ometiklan

    Ometiklan ROM

    Hi,

    bekanntlich kann man ja Win98 auf C: und WinXP danach auf einer anderen Partition als zweites OS installieren, die boot.ini erledigt automatisch die Auswahl.

    Meine Frage: Geht das auch umgekehrt? Kann ich WinXP zuerst auf Bootplatte C: und danach Win98 auf einer anderen Partition installieren?
    Hintergrund: Es ist wahrscheinlicher, daß ich später mal die alte Win98 Installation "loswerden" will und eine XP Installation auf einer anderen Partition kann man nicht einfach dann auf C: übertragen und zur Bootplatte "umformen". Dann müßte ich XP neu installieren und das ist viel Arbeit....

    Gruß
    Ometiklan
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Die Startdateien von Win98 müssen immer auf C: , zudem
    muss C: in Fat32 sein. Eine C: Partition von 50MB dürfte reichen.
    Dazu weiter Partitionen einrichten D: , E: , F: ,
    Dann Win98 in E: installieren, danach XP in D: installieren.
    Habs nicht ausprobiert, scheint aber so zu funzen:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=55513

    Wenn du Win98 entfernen willst, mit XP starten und einfach E:
    löschen /formatieren.

    Einfacherer müsste alles aber mit Partition Magic 7 zu machen sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen