Win98 von WinXp-Festplatte runter

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Anonymos, 28. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymos

    Anonymos Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    8
    Ich habe auf meinem PC WinXP und habe auf der gleichen Festplatte, wegen einem Spiel, Win98 installiert.Jetzt muss ich immer bein Hochfahren zwischen WinXP und Win98 auswählen.
    Nun wollte ich wissen, wie ich Win98 wieder entfernen kann ohne zu formatieren oder wenn das nicht geht, wie ich einstellen kann das automatisch WinXP gebootet wird.

    Danke im Vorraus.
     
  2. hopfenbottich

    hopfenbottich Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    16
    Start -> Sytemsteuerung -> System -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen. Dort als Standardbetriebssystem Win XP in der Fensterzeile einstellen, die Anzeige der Betriebssystemliste kurz einstellen...jetzt bootet standardmässig XP.
     
  3. freeLookmode

    freeLookmode Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    38
    wenn Win98 auf einer anderen Partition ist, wie unter vorherigem Link erklärt, kann man doch einfach die Partition löschen und dann das Bootmenü von XP aktualisieren lassen.
     
  4. hopfenbottich

    hopfenbottich Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    16
    Das geht...guckst Du hier:http://www.win-report.com/modules.php?op=modload&name=Sections&file=index&req=viewarticle&artid=19&page=1
     
  5. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Wie hast du Win98 NACH WinXP installiert gekriegt?
     
  6. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Ich weiß zwar nicht wirklich wie}s bei der Installation auf ein und der selben Platte aussieht, aber im Zweifelsfall steht das in der BOOT.INI und wenn Du}s da raus kickst, wird XP direkt durchgestartet.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen