Win98 wie entferne ich die bootauswahl??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pcernst, 1. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcernst

    pcernst ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo - wer kann mir helfen? Ich habe win 98 auf meinem rechner installiert - hat alles prima geklappt - jedoch erscheint nun jedesmal beim hochfahren das auswahlmenü der startdisk ("mit oder ohne cd-unterstützung laden..."). nach der auswahl erscheint dann der dialog, dass von der diskette nicht geladen werden kann ("fehler beim lesen von laufwerk a"). wo kann ich den fehler beheben????? (autoexec.bat? config.sys? msdos.sys?)

    Nachtrag:

    Danke erstmal für die bisherigen antworten! - Zu meinem problem näheres:

    Pentium, 75 MHZ, 3GB - PhoenixBios V. 4.04. Rev 1.01.858
    erstens erscheint: invalid system configuration data - run configuration utilities
    dann lädt der computer weiter und es erscheint das win98 startbild kurz.
    anschließend kommt die bootauswahl.
    nach auswahl der cd unterstützung lädt er lange (dos/aspi-treiber....(wie bei der startdiskette - nur diesmal eben ohne diskette!)
    dann sucht er das laufwerk für diagnoseprogramme. anschließend die fehlermeldung: Fehler beim Lesen von Laufwerk A.
    Beim start des computers ist ein fehler aufgetaucht. mit dieser startdisk konnte kein RAM-Laufwerk erstellt werden, da nicht genügend erweiterungsspeicher (mind 2MB) verfügbar ist die diagnoseprogramme wurden auf laufwerk geschrieben.
    nach dem abbrechen startet dann win98 normal weiter.
    [Diese Nachricht wurde von pcernst am 02.03.2003 | 21:50 geändert.]
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    hi

    scmeiß alles bis auf den country eintrag in der config.sys raus. Wenn du die nicht traust kopier dir die einträge bzw erstell jeweils einesicherungskopie der config.sys und autoexec.bat

    cu
     
  3. pcernst

    pcernst ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    6
    was sollte ich genau ändern?

    hier meine autoexec.bat u config.sys-einträge:

    ________________________________________
    AUTOEXEC.BAT
    ________________________________________
    @ECHO OFF
    set EXPAND=YES
    SET DIRCMD=/O:N
    set LglDrv=27 * 26 Z 25 Y 24 X 23 W 22 V 21 U 20 T 19 S 18 R 17 Q 16 P 15
    set LglDrv=%LglDrv% O 14 N 13 M 12 L 11 K 10 J 9 I 8 H 7 G 6 F 5 E 4 D 3 C
    cls
    call setramd.bat %LglDrv%
    set temp=c:set tmp=c:path=C:\WINDOWS;C:\WINDOWS\COMMAND;%RAMD%:\;a:\;%CDROM%:rem - By Windows Setup - copy command.com %RAMD%:\ > NUL
    REM - By Windows Setup - set comspec=%RAMD%:\command.com
    rem - By Windows Setup - copy extract.exe %RAMD%:\ > NUL
    rem - By Windows Setup - copy readme.txt %RAMD%:\ > NUL

    :ERROR
    IF EXIST ebd.cab GOTO EXT
    echo Legen Sie die Windows 98 Startdiskette 2 ein
    echo.
    pause
    GOTO ERROR

    :EXT
    C:\WINDOWS\COMMAND\extract /y /e /l %RAMD%: ebd.cab > NUL
    echo Die Diagnoseprogramme wurden auf Laufwerk %RAMD% geladen.
    echo.

    IF "%config%"=="NOCD" GOTO QUIT
    IF "%config%"=="HELP" GOTO HELP
    rem - By Windows Setup - LH C:\WINDOWS\COMMAND\MSCDEX.EXE /D:mscd001 /L:%CDROM%
    echo.
    GOTO QUIT

    :HELP
    cls
    call help.bat
    echo Der Computer wird neu gestartet und das Startmen? wird angezeigt.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    restart.com
    GOTO QUIT

    :QUIT
    echo Geben Sie HELP ein und dr?cken Sie die Eingabetaste, um die Hilfe anzuzeigen.
    echo.
    rem clean up environment variables
    set CDROM=
    set LglDrv=
    mode con codepage prepare=((850) C:\WINDOWS\COMMAND\ega.cpi)
    mode con codepage select=850
    keyb gr,,C:\WINDOWS\COMMAND\keyboard.sys

    ________________________________________
    CONFIG.SYS
    ________________________________________
    rem Moved by Windows Setup - please do not load any drivers above the following line
    device=aspi4dos.sys

    [menu]
    menuitem=CD, Computer mit CD-ROM-Unterst?tzung starten.
    menuitem=NOCD, Computer ohne CD-ROM-Unterst?tzung starten.
    menuitem=HELP, Die Hilfedatei anzeigen.
    menudefault=CD,30
    menucolor=7,0

    [CD]
    device=C:\WINDOWS\himem.sys /testmem:off
    device=oakcdrom.sys /D:mscd001
    device=btdosm.sys
    device=flashpt.sys
    device=btcdrom.sys /D:mscd001
    device=aspi2dos.sys
    device=aspi8dos.sys
    device=aspi8u2.sys
    device=aspicd.sys /D:mscd001

    [NOCD]
    device=C:\WINDOWS\himem.sys /testmem:off

    [HELP]
    device=C:\WINDOWS\himem.sys /testmem:off

    [COMMON]
    dos=high,umb
    devicehigh=C:\WINDOWS\ramdrive.sys /E 2048
    lastdrive=z
    install=C:\WINDOWS\COMMAND\mode.com con cp prepare=((850) ega.cpi)
    install=C:\WINDOWS\COMMAND\mode.com con cp select=850
    install=C:\WINDOWS\COMMAND\keyb.com gr,,keyboard.sys
    device=C:\WINDOWS\COMMAND\display.sys con=(ega,,1)
    Country=049,850,C:\WINDOWS\COMMAND\country.sys
     
  4. pcernst

    pcernst ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    6
    im bios (phoenixbios v. 4.04. rev 1.01.858) gibt es keine möglichkeit die auswahl der startreihenfolge zu ändern! lediglich 2 menüs sind unter boot options: 1. post error halt (no halt on any errors/halt on all errors) und 2. quick boot - enable/disable)!?!?!? auch habe ich leider keinen anderen punkt gefunden :(
     
  5. pcernst

    pcernst ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    6
    bootdisk ist draussen!!
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Bau doch mal probehalber Deine MSDOS.SYS um und gib ihr folgenden Inhalt:
    ;
    ______
    (also nur das Semikolon)

    Ich meine, daß es doch was mit der MSDOS.SYS zu tun hat. Und die Config.sys heißt ggf. noch config.dos und die autoexec.bat noch autoexec.dos, falls selbige beide überhaupt noch vorhanden sind.

    (Ist alles schon so lange her, daß ich diese Probs hatte; sorry!)

    MfG Raberti
     
  7. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, volves.

    Das typische Win-98-Auswahlmenü ("mit oder ohne cd-unterstützung laden...") befindet sich eindeutig in der Config.sys.

    Danny243
     
  8. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Könnte das BIOS-Menü sein, wenn die HD nicht als erstes
    First Boot-Device(o.ä.) eingestellt ist. Meistens kommt man
    ins BIOS wenn man beim Booten die ENTF-Taste drückt.
    Genaueres sollte im Mainboard-Manual stehen.

    Das Windows Menü kann auch in der versteckten MSDOS.SYS
    (siehe google)eingestellt werden.

    gruss wolves
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Kann es sein, dass Du die Bootdisk nicht aus dem Disketten-Laufwerk genommen hast.

    franzkat
     
  10. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, PCernst!

    Das Bootmenü befindet sich in der Datei Config.sys.

    Danny243
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen