Win98/XP/Debian/Solaris & mandrake

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von meeero, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meeero

    meeero Guest

    hi,


    ich plane schon seit langem meinen pc so einzurichten, dass ich möglichst viele os zur auswahl habe :)

    keine ahnung warum, aber ich steh einfach drauf?!


    einerseits noch win98 weils ein totaler klassiker ist (noch mit dos ;)) und weil ich gern noch ein uraltes spiel zocken möchte, dass ich unter einem nt einfach nicht zum laufen bekomme - auch nicht per emulation unter linux..

    naja, deshalb hab ich mir gedacht:

    zuerst win98, dann XP, Solaris, Manrake, Debian.


    win98 halt für wie genannt, XP zum musikhören (creative is zickig und macht die trieber nicht open source; leider sind die windowstreiber von creative und alsa nicht zu vergleichen :(), Debian für zukünftige arbeiten - ich plane, damit mein berufsleben zu gestalten, mandrake und solaris "nur so", vielleicht auch noch suse, obwohl ich suse nicht mag :p


    nun, das problem:

    ich habe ganz normal auf meiner 80GB hdd eine partition mit fat32 drauf, is 10GB groß, da wollte ich mal win98 installieren; hat auch prima geklappt.


    nun installier ich winXP in die gleiche partition, der bootmanager erkennt auch win98 - aber: will ich jetzt windows 98 auswählen, kommt leider ein E/A-Fehler zustande; mehr steht dann auch nicht da.

    obwohl es egal ist, welchen bootloader ich einsetze; ob lilo oder den von winxp; immer das gleiche.

    meine boot.ini von winXP sieht momentan so aus:



    Code:
    [Boot Loader]
    timeout=30
    Default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [Operating Systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
    C:\="Microsoft Windows 98"
    



    ...kann mir jemand weiterhelfen? ich versuche schon eine ganze weile lang auf das problem zu kommen - denn ich habe in erinnerung, dass ich früher, als ich den pc gekauft hatte, mal win98 und xp gleichzeitig ohne probleme drauf hatte, jetzt bekomme ich es wegen diesem fehler einfach nicht hin?






    ciao
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wat denn nu??

    >>>nun installier ich winXP in die gleiche partition, der bootmanager erkennt auch win98 - aber: will ich jetzt windows 98 auswählen, kommt leider ein E/A-Fehler zustande; mehr steht dann auch nicht da<<<

    2 os in die selbe partition geht nich
    endweder 98 oder XP
    vorschlag:
    C:\win98 (ab hier sind das nur noch Logische Laufwerkwe)
    D:\ winXP
    E:\irgendwas
    F:\dito
     
  3. meeero

    meeero Guest

    nein, der selbe ordner ist es nicht - und wie gesagt, ich habe schon verschiedene situationen probiert; auch nur Win98 auf fat32, dann auf ext3 lilo - gleicher fehler....und ich hab keinen plan, warum. sonst ist es für winxp auch kein problem, verschiedene os auf die gleiche partition zu installieren; solange die windows-ordner unterschiedlich sind.
     
  4. meeero

    meeero Guest

    btw., kann C:\="Microsoft Windows 98" wirklich stimmen?

    winXP liegt bei mir unter c:\windows, 98 unter c:\win98
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    das gehört auch nicht in "ordner" sondern in verschiedene

    Partitionen
     
  6. meeero

    meeero Guest

    wie gesagt, ich habe es auch schon mit verschiedenen partitionen versucht - und nochmal: es funktioniert sonst auch, wenn es in verschiedenen ordnern installiert ist.


    >> immerhin ist es jetzt sowieso nicht mehr wichtig, denn ich hab win98 nochmal installiert, sammt treibern, etc und weiß jetzt wieder, warum ich den cd-key noch immer auswendig kann: 4x abstürze innhalb von 20 min, das eine spiel funktioniert hier sowieso nicht mehr (zu neue hardware?); weder graphik noch sound - sonst gibts überhaupt noch weitere nervige probleme.

    ...ich verzichte doch lieber auf win98, aber danke für die hilfe.





    ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen