WIN98 zu wenig speicher...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tueftler, 7. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    ich hab 256 mb ram! trotzdem bekomme ich laufend die warnung, zu wenig speicher, dabei laufen nur systemtools.... ich muss dann sogar oft neu booten; ein echtes multitasking ist kaum möglich. ich hab den eindruck es war besser, als ich noch 128 mb hatte... kann es sein, dass win98 nicht mehr verwalten kann? glumpert, elendes!
    weiß jemnad einen trick?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen