WIN98se findet Hardware die nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pliester, 10. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    Hallo,
    habe ein Problem, das ich bisher noch nie hatte.
    System: asrock board mit 1700xp, nvida mx4, hp+lexm.-drucker, us-robo. 56k pro mess. modem.
    ich glaube das Problem mit der unbekannten Hardware fing an, als ich das Modem mit der Fax-Funktion ausgestattet habe und ich ("Phone Tools"allerdings nur bis WIN3.11) installiert habe.
    hatte zwar installiert, aber mich nicht so richtig im nachhinein mit der Sache auseinandergesetzt, da es irgendwie wichtigere Sachen gab, so hatte ich halt die Installationsroutine ständig abgebrochen.
    nun wollte ich mal die Inst-Routine richtig durchlaufen und bekomme die Meldung, das "keine Treiber gefunden werden können" bekomme aber auch nicht angezeigt welche Treiber überhaupt benötigt werden und auch nicht das Gerät.
    Fakt Es ist unter Unbekannte Geräte ohne Funktion eingetragen und von mir deaktiviert woden, aber das ist kein Zustand und würde dazu gerne mehr wissen.
    Habe schon folgendes probiert:
    Drucker, Modem, Joystick deinstalliert.
    Fax-Drucker der durch die Software installiert wurde, gelöscht.
    Software "Phone Tools" gelöscht.
    Monitor gewechselt und neu eingerichtet.

    im Moment weiß ich nicht mehr weiter!

    könnte nun etwas motivierendes gebrauchen.
     
  2. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    Hallo Helfer,

    danke für eure Beiträge, hatte leider alles nicht?s genutzt.

    denn noch habe ich jetzt wieder alles im Griff (vorerst).

    für alle, die es interessiert:
    hatte schließlich eine neuinstallation auf einer anderen HD durchgeführt----keine Systemprobleme.
    alte HD wieder drann, scanreg.exe /fix unter Dos ausgeführt--- wieder das unbekannte Gerät vorhanden.
    alle Treiber des Boards nach und nach neu installiert----nach der installation des LAN-Treibers war wieder alles I.O.

    trotzdem weiß ich nicht, wie es gekommen ist.
    habe das LAN noch nie auf dem Rechner in Betrieb gehabt.

    nochmals danke für die Unterstützung!
     
  3. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    hi,
    Tomthemad,
    danke, werde ich mal durcharbeiten, aber heute nicht mehr, muß um 5.30 Uhr wieder raus.
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    zu den tips die schon bekommen hast
    schau mal in den INF-Ordner

    du findest ihn im windowsverzeichnis

    im diesem Ordner gibst es noch einen unter-ordner
    der "Other" heist

    hier speichert windows alle geräte
    deren Treiber nicht auf der windows-cd waren

    hier findet man normalerweise
    die grafikkarte, den drucker etc.
    wenn du einen eintrag findest der
    von einem der fehlerhaften stammen
    löschst du ihn

    (aber vorher die datei sichern!)

    dann startest du windows neu

    nachdem du auch die fehlerhaften einträge
    im gerätemanager entfernt hast

    mfg. Tom
     
  5. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    hallo kukkuck,
    es ist folgendermaßen,
    ich habe so gesehen eigendlich keine Probleme mit der vorhandenen Hardware.
    das heißt, ich habe Probleme mit der Hardware-Erkennung, die ich erst(so glaube ich) habe nachdem ich "Phone Tools" aufgespielt habe,da ich wahrscheinlich die Install-Routine nicht bis zu ende durchgefahren.

    aber ich werde das mit dem abgesicherten modus mal probieren.
    das heißt , da ja sonst alle geräte i.o. sind ,werde ich das unbekannte gerät rauswerfen.

    na denne
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen