1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win98se Installation mcht Probleme!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von exxtasy, 1. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. exxtasy

    exxtasy Byte

    Hi,

    Woran kann es liegen das Windows98se nicht richtig installiert wird (dauernt Systemregistrierungsfehler und bestimmte dll}s fehlen und MI-Explorer wird nicht richtig installiert, auch wen ich den neusten MIE 6.0 drauf mache.). Kann es an dem Board ("Elitegroup K7SEM" bzw. "Bios" liegen ??? Bios vom 3/9/2001)
    Habe schon mehrfach formatiert und WIN98se wieder aufgestellt aber immer wieder hab ich das Gefühl das Windows nicht korrekt installiert wurde,... habe auch andere Win98se CD}s von Freunden probiert,aber immer wieder gibt es das Problem.

    Komponenten:

    Board: ECS K7sem mit 800 Duron
    Ram: 256mb
    Grafik: GF2 MX-400 von Gainward (bei Vobis gekauft)
    DVD: LG 8160
    Festplatte: F-Siemens 20 GB
    OnboardSound und LAN und Modem: an
    OnboardGrafik: aus

    HELLLLLLLPPPPPPP!!!!!!!
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, solche Fehler bei der Installation kenn ich aus eigener Erfahrung nur im Zusammenhang mit einer Defekten Festplatte - war eine 10GB WD, die sonst keinerlei negative Anzeichen zeigte. Teste mal Dein HD mit den Herstellertools. Evtl. könnte es auch am Speicher liegen oder an einer übertakteten CPU. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen