Win98SE MS-Office-2000-Premium zerschossen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Sputnik1, 7. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sputnik1

    Sputnik1 ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,

    ich habe nach einem Win98SE Crash auch mein MS Office 2000 Premium zerschossen.

    Es geht werder neu zu installieren und auch nicht zu deinstallieren.

    Ich bräuchte die Datei "MAINSP3.msp" da nach der gefragt wird, ich habe diese aber noch nirgends gefunden.

    Das Problem ist, daß der Windows Installer vorzeitig abbricht, es kommen folgende Fehlermeldungen:

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

    Viele Grüsse
    Sputnik1
     

    Anhänge:

  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die MAINSP3.msp ist im Prinzip das Servicepack3 für Office 2000, die solltest du wieder zur Verfügung stellen. Und denke einmal über ein Windows NT (2000/XP) nach damit dir in Zukunft solche Abstürze weitestgehend erspart bleiben.

    Wolfgang77
     
  3. Sputnik1

    Sputnik1 ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Ich will eigentlich MS Office 2000 Premium neu installieren, das geht aber wegen der beschriebenen Probleme nicht.

    Da die Datei "MAINSP3.msp" aber in der SP3 ist, versuchte ich erst dieses zu installieren (SP1a habe ich schon drauf).

    Aber hier beißt sich die Katze in den Schwanz, da bei der Installation von SP3 immer erst das Office Paket gesucht wird (was ich ja nicht drauf habe) ansonsten kommen auch hier die gleichen Fehlermeldungen.

    Ich habe momentan nur die Microsoft Einzelprogramme Word2000 und Picture it! drauf.

    Gruß Sputnik1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen