WIN98SE parallel installieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Michima, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michima

    Michima Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    48
    Hallo, ich habe mir mit Partition Magic 7.0 mein Platte mit zwei primären Partitionen angelegt. Auf die erste habe ich WIN98SE aufgespielt. Soweit, so gut. Dann habe ich versucht, WIN98SE nochmal auf die zweite Partition zu installieren. Ich hab den Bootmanager deaktiviert und im PM die zweite Partition als aktiv gekennzeichnet und frisch gestartet. Beim Starten von CD bin ich dann auch auf der richtigen Partition. Beim Installieren kommen dann allerdings kryptische Fehlermeldungen, die mir etwas von ungültigen oder gesperrten Dateien erzählen. Ich will jetzt keine geanaue Fehleranalyse, sondern ein paar Infos, ob das ganze überhaupt funktionieren kann und ob noch irgendwas beachtet werden muss.

    Gruß Michael
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Michael,

    im Thread "Laufwerksbuchstabe..." hier im Board hab ich folgendes Zitat, leider steht nix drinnen zu 98SE:

    PM muss für dein Betriebssystem die richtige Version haben (V6 für 95/98/ME/2000 , V5 für 95/98).

    Mfg
    ghostrider
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Läuft / Funktioniert Partition Magic 7.0 erst mit Win XP oder 2000 erst richtig? *mal so was gehört zu haben* vielleicht weiß der eini oder andere User mehr!

    > PM 5.0 für Win 98
     
  4. OlleHacke

    OlleHacke ROM

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo Michael,
    ich habe 3 gleiche Betriebssysteme auf meinem Rechner.
    Auch ich habe Partition Magic benutzt. Allerdings Version 5.0
    Bei mir läuft das Auswählen der einzelnen Partitionen einwandfrei.
    Du solltest unbedingt den Bootmanager benutzen der Partition Magic mitliefert. Der Weg jeweils eine Partition aktic zu schalten ist der nicht Richtig.
    Bei weitern Fragen bin ich gern behilflich.
    Gruss Rolf
     
  5. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Ist da bei PQmagic 7 nicht ein bootmanager dabei,
    versuch doch den..
    Gruss
     
  6. Docent

    Docent Guest

    Versuch die 2. Partition noch einmal zu formatieren. Ansonsten: das geht.
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, einfach mal beim Hersteller nachsehen. Wie viele andere Programme, ist auch PM abwärtskompatibel. http://www.powerquest.com/de/partitionmagic/pm7req.html
    MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo , PM7 funktioniert natürlich nicht erst unter WINDOWS XP/2000 richtig. Du brauchst für XP aber die Version 7 . MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen