WIN98SE-PC startet erst beim 2. Versuch

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hajo, 14. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Operating System not found\' stehen.
    Mit <Strg+Alt+Entf> bootet er von neuem, diesmal richtig mit
    arbeitsfähigem Windows. Das ist jetzt die Regel, gefällt mir aber nicht.
    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank
    Hajo
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Kenn ich nur von alten 486ern, da kommt dann eine Meldung:
    Waiting until HDD is ready.
    Da stand das Ding dann 30 Sekunden und fuhr hoch.

    Hm, ein Speichercheck dauert auch schön lang. Warten auf die Boot-Passwort-Eingabe auch.

    Zieh alle Register!

    512MB Ram nachlegen verlängert auch das Hochzählen *gg*

    Ob\'s dann wirklich daran liegt, dass die HDD noch nicht bereit ist?
     
  3. R. Hoff

    R. Hoff ROM

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    1
    Klack-Klack\' verbunden. - Wäre froh, wenn ein Fachmann was dazu sagen könnte.
    Vielen Dank!
    - Rudolf -
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hört sich verdächtig danach an,als ob dein Motherboard etwas zu fix für die Festplatte ist bzw. diese etwas zu lahm initialisiert wird.Setzt im BIOS alles auf Defaultwerte,teste die automatische Erkennung deiner HD und dann sehen wir weiter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen