Win98SE restaurieren?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Hornist, 9. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hornist

    Hornist Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2000
    Beiträge:
    166
    Hallo,

    mein System läuft seit 1 Jahr ohne Probleme. Ich habe viele Programme installiert und jede Menge Schriften. Viele Freeware. So langsam fangen die Probleme an. Systemabstürze und Neustarts ohne Grund usw. Kann ich 98SE irgendwie restaurieren, ohne alle Programme neu zu installieren?

    Danke
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.642
    Du kannst mal den Autostart entrümpeln.
    Mit der Zeit tragen sich da immer mehr Programme ein, damit sie schon beim Windows-Start in den Speicher geladen werden.

    Mit msconfig kann man den gut überprüfen.
    (Start/Ausführen) oder Hijackthis.
    Dann könntest du mit dem Tool JV16PowerTools die Registry entrümpeln.
    Und alle Programme deinstallieren, die nie benutze werden.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    In solchen Fällen wäre es aber schon die beste Lösung, mal wieder neu zu installieren.
     
  4. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Besorge Dir das Tune-Up und das System wird wieder wie geschmiert lauften. Außerdem ist es kein Fehler die Platte einmal zu defragmentieren.

    PS.: Tune-Up ist das Beste da je auf meinen Rechner kam...
     
  5. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Tune Up ist schon sehr gut das stimmt. Habe ich selber jetzt endlich mal. Ich würde trotzdem die Daten sichern und mir eine Startdiskette erstellen. Dann würde formatiert und neuinstalliert. Dann lief es auch wieder wie geschmiert nur noch viel besser!
     
  6. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Tune Up ist ganz nett.
    Aber lasst die Finger von der Registry-Defragmentierung.
    Damit hab ich mir neulich unter Win98 die registry so "defragmentiert", dass ein Großteil der Treiber im Eimer waren........
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wie ist das denn? Bei mir funktioniert die Defragmentierung ( unter XP ) einwandfrei.

    Wenns sein muss dann hier: http://www.larshederer.homepage.t-online.de/erunt/

    Gruß
    schwarzm
     
  8. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Habe mir die Kommentare meiner Freunde des Forums angeschaut. Alles soweit ok. Du kannst aber ohne Bedenken eine komplette WIN98SE-Installation 'drüber laufen lassen.
    Text von "PC-WELT". ICH HABE WIN98SE NIE neu installlieren müssen, aber vielleicht liegt es an der "Pflege".
    Regelmässige Kontrollen mit FREEWARE-Programmen wie "AdAware 1.6, Search&Destroy, EasyCleaner, A-squared."
    Wenn Du die Programme, oder einen Teil davon nicht kennst,
    ich würde mir diese besorgen und Deinen Rechner mal richtig aufräumen.
    Danach kannst Du Dir dir Frage nach einer Neuinstallation stellen.
    Für mich gab es bisher keinen konkreten Grund dafür.
    Auch wegen des uralten Programms "ERU" oder erd.exe.
    Das hat mir schon Monate meines Lebens gerettet!
    Gruß PlasmaX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen