WIN98SE unterschlaegt CD-Rom Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Mared, 28. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mared

    Mared ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Windows unterschlägt mir die CD-Rom- und Brennerlaufwerke.
    Sie sind zwar in der Hardware-Erkennung und im
    Geräte-Manager, doch nicht im Explorer.
    Im Geräte-Manager kann ich auch keine Laufwerksbuchstaben
    eingeben. Ich habe schon vieles versucht, auch mit
    Scanreg/restore, alles ohne Erfolg. Wie komme ich wieder zu den Laufwerken ohne Windows neu zu installieren?
    Weis da wer eine zeitsparende Antwort?
    Gruss Mared

    Danke für die Vorschläge, habe sie ausprobiert
    Aber mein Problem ist nicht behoben worden.
    Muss Windows wohl doch neu installieren.
    Gruss Mared 29.10.
    [Diese Nachricht wurde von Mared am 29.10.2001 | 12:55 geändert.]
     
  2. Mared

    Mared ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Die Frage kann ich nicht generell mit nein beanworten. Mit Tools habe ich gearbeiten, z.B.Norton und Regclean, doch damit arbeite ich seit Jahren. scanreg/restore bringt mir z.Z. nichts ,da die CAB-Dateien zu jung sind. Die Win-Instalation läuft seit genau 2 Jahren.
    Die letzten Aktionen waren neue Partitionierung mit PM 6.0, Einbau eines Speichers (Inf.) und einer Netzkarte.
    Ein kurzfristig aufgespieltes 2.System Win98SE auf eine verstekte Partition erkennt die CD-Laufwerke und ich kann mit arbeiten. Nur habe ich so viele Programme und Einstellungen auf meinem PC, dass ich eine Neuinstallation scheue.
    Irgentwo in Windows verschlugenen Wegen muss es doch eine Einstellung für mein Problem geben, oder??
    Guss Mared

    Wen\'s interessiert:
    Meine CD-Rom_laufwerke sind wieder da. Ich habe mit regedit die Systemdateien durchforstet und alles was mit den Laufwerken in Verbindung stand gelöscht. Ebenfals in Gerätemanager.
    Die Laufwerke kann ich wieder nutzen, aber das Verschwinden immer noch nicht erklären.
    Gruß Mared
    [Diese Nachricht wurde von Mared am 31.10.2001 | 13:23 geändert.]
     
  3. KIKO63505

    KIKO63505 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hi!!!
    Frage:
    Du hast nicht etwa mit einem Tool experimentiert oder neu aufgespielt?
    Was ist mit scanreg/restore, hast Du das getestet?
    mfG.
    KIKO
     
  4. Mared

    Mared ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Das problem ist nicht behoben. Wenn ich die IDE Kontr. entferne oder die Verbindung kappe, verschwinden die Laufwerke aus dem Gerätemanager.Bei erneuter Verbindung sind sie auch wieder mit der richtigen Kennung im Gerätemanager. Aber es lassen sich keine Laufwerksbuchstaben eingeben und die CD-Rom-Laufwerke sind auch nicht im Explorer. also doch eine Neuinstalation?
    Gruß Mared
     
  5. KIKO63505

    KIKO63505 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hi !!!
    Generell sei gesagt :
    Selbst bei den kleinsten Problemen sollte man die Registry erneuern, hiermit werden oft Fehler dieser Art behoben. Die Sicherung selbst aollte vom Datum her vor dem Fehler liegen.
    Scanreg/restore unter Dos ist der Befehl hierfür. Zum sichern für mein System verwende ich selbst Eru, welches ich besser als Scanreg finde. In dieser Sache habe ich einen kleinen Hilfetext auf meiner HP unter http://www.kiko63505.de/Info/Datensicherung/datensicherung.html

    Zum Problem wie oben beschrieben wenn scanreg nicht funktionieren sollte:
    In Der Systemsteuerung den IDE Kontroller entfernen und neu starten.
    hilft das auch nicht, nochmals posten
    mfG.
    KIKO63505
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Schau doch mal in der Config.sys nach,ob da in der zeile

    Device(high)=cdromtreiber.sys /D:mscd000 /L:x für das x ein Buchstabe wie d oder e ist,dann diesen auf einen höheren setzen oder am besten vor device(high) ein "REM" setzen.
    2.Möglichkeit:Hast du TWEAKUI installiert,Registerkarte "My Computer" evtl.sind da deine CDROMS ausgeblendet.

    Geholfen??

    Mike

    -------------------
    PC-Probleme?? Lösungen sofort im Chat unter
    http://www.dieschis-welt.de
     
  7. RAYMUND

    RAYMUND Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Schau doch mal in Deinem BIOS nach, was da an Einträgen zu den
    CD-Laufwerken u. Brennern steht.
    Bei mir hat Windows nämlich einmal die Einträge auf "None" gesetzt. Geholfen hat mir dann "Auto", bzw."CD-Rom" und
    ein Eintrag, daß das Betriebssystem die Einstellungen nicht ver-
    ändern darf.(Im Phönix-Bios:LockSetupConfiguration)
    Gruss Raymund
    [Diese Nachricht wurde von RAYMUND am 29.10.2001 | 02:20 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen