WinAmp 3.0-Wiedergabe "springt"

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Toby, 10. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi,

    mit WinAmp 3.0 final springt bei mir die Wiedergabe von MP3-Files (so wie auf einer zerkratzten CD) und WinAmp wiederholt z.T. Stellen mehrmals, bis er die Wiedergabe fortsetzt. Das Problem hab ich unter WA 2.80 nicht gehabt.

    Ich habe jetzt die DirectSound-Wiedergabe deaktiviert. Die Sprünge kommen jetzt zwar seltener aber trotzdem noch vor. Hat jemand noch eine Idee (außer wieder zurück zu WA 2.8, der war eh schlanker und in deutsch verfügbar).

    Danke und viele Grüße,
    Toby
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi,

    ja, der Soundkartentreiber wars, der hat Mist gebaut. Jetzt geht das Ding, ist aber wohl nicht der stabilste, hmmm? Ich denke, ich werde bei WA2.8 bleiben.

    Danke und viele Grüße,
    Toby
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi species ..

    So schlecht ist er ja nicht wenn er nicht von anfang an so buggy wäre .. und so aufgebläht :(
    Wenn er halten würde was man von Nullsoft versprochen bekommt wäre Winamp3 der Player für alles ... die PlugIns um Videos mitm 2.8er anschauen zu können lassen meinen SurfPC unheimlich lahm werden .. im 3er solls ja komplett integriert sein ...

    Ich z.b. würde umsteigen wenn er -> siehe oben .. ;)

    Gruß .. dieschi
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Naja .. Winamp3 würde ich trotz der Final nicht als Player einsetzen .. höchstens Testweise .. und das solange bis es das nächste Update gibt!
    In meinen Augen ist der 3er Player eine BananenVersion (reift beim User).

    Hilft dir jetzt zwar nicht weiter aber ermuntert dich vieleicht doch zum 2.8er zurückzugreifen ;) ...

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen