Winamp 5.02: Neue Version mit Abschiedgruß an Winamp-Vater

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von HTMLWebmaster, 11. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fb79

    fb79 Guest

    Jetzt bin ich aber zutiefst beeindruckt.... wieso kündigt ihr wieder Winamp 5.02 an?
    Ich habe gerade Winamp 5.03 runtergeladen.
    Ich hoffe mal das war ein Versehen! :) Oder seid ihr eingeschlafen?
     
  2. HTMLWebmaster

    HTMLWebmaster Guest

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo allerseits,

    hab mir 5.02 vom Netz gezogen und installiert. Trotz der Verbesserungen sind gegenüber 5.01 Verschlechterungen anzumerken:

    Der Videosupport funktioniert nicht so gut, wie bei 5.01. Dabei ist 5.01 auch nicht das beste, besser wäre es Videosupport ganz zu entfernen.
    Trotz eines installierten DivX-Codec ist die Wiedergabe von Videos in DivX-Format nicht möglich. Auch AVIs, die Windows bei der Installation raufmachte sind nicht abzuspielen.
    Beispiel für XP: C:\Windows\Clock.avi . Die Datei ist bereits seit 2.91 nicht abzuspielen.

    Grafikkarte: Matrox Millennium G 450 Dualhead.

    PS: Der WMP spielt alle AVIs einwandfrei ab.

    HTMLWebmaster.
     
  3. flowerdirk

    flowerdirk Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2001
    Beiträge:
    34
    tja, jahrelang war winamp das maß aller dinge, dann haben sie version 3 vergeigt, und nun, nach nur kurzer zeit der benutzung von winamp5 keimt schon wieder die sehnsucht nach der 'uralt-version' 2.91 auf.
    ich glaub, die bauen einfach zu viel schnickschnack ein, der am ende nur nervt.
     
  4. HTMLWebmaster

    HTMLWebmaster Guest

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi DrAcid,

    Also die Wiedergabe von AVIs ist bei mir nicht ganz ohne Probleme, aber es stimmt, nicht jede AVI wird verweigert. Nur dijenigen, die von Windows installiert wurden. Und DivX-AVIs. :bet:
    Ich habe ein Dualboot-System: XP Home und Win98. Unter 98 ist 2.91 installiert, unter XP Home - 5.02. Komisch finde ich folgende Tatsache: 2.91 kann die in C:\Windows\Help Verzeichnis befindlichen Dateien (AVI) nicht abspielen, stürzt aber nicht ab. Mein XP Home ist unter D: installiert - und da stürzt 5.02 bei der Clock-Datei ebenfalls ab, während 5.01 nur den Sound wiedergegeben hat. Bisher habe ich für all das keine Erklärung. DivX-Dateien lassen sich nicht abspielen, kommt weder Sound noch Video korrekt. Offensichtlich wird mein Codec nicht erkannt. Wobei mit WMP (Windows Media Player) bestehen keinerlei Probleme.

    An dieser Stelle möchte ich mal für sich selbst werben: Meine Winamp 2.91 - Site nämlich:
    http://classic.winamp****** .
    Die ist von mir selbst programmiert worden.

    HTML Webmaster
     
  5. Max Pain

    Max Pain ROM

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    2
    aktuelle version 5.03....ein tag nach der 5.02
    vieleicht klappts ja nun ....
    und die 5 er ist def. besser als die 3er....
    aber nur um mp3, ogg, usw abzuspielen reicht die 2.9x natürlich aus
     
  6. DrAcid

    DrAcid Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    36
    Faszinierend, beim Versuch das Clock-Video abzuspielen ist mein WinAmp abgestürzt. Dahingegen habe ich zwei verschiedene AVI-Dateien (kleine, sowie sehr große) im AVI-Format zum Laufen bekommen. Mehr habe ich nicht getestet, aber zumindest verweigert WinAmp nicht jede AVI wie sich zeigt. Aber was ist nun der Unterschied zu Deinem? :confused:

    Sapphire Radeon 9600Pro - DivX-Version 5.1 - WinAmp 5.02
     
  7. GraveDigga

    GraveDigga Byte

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    73
    eindeutig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen