WINAMP Problem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von virtualBRAIN, 29. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. virtualBRAIN

    virtualBRAIN Byte

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    61
    hi zusammen

    ich hab vor einen internetradiosender mittels WINAMP SHOUTCAST zu eröffnen. ich habe alles genau nach anleitung von RADIOSITES.DE (http://www.radiosites.de/shoutcast.shtml#1) installiert und eingestellt.

    beim connecten mittels SHOUTCAST SERVER jedoch zeigt er immer wieder die fehlermeldung:

    [yp_add] yp.shoutcast.com gave error (nak)
    [yp_add] yp.shoutcast.com gave extended error (Cannot see your station/computer (IP:MEINE IP:8000) from the Internet, disable Internet Sharing/NAT/firewall/ISP cache (Connection refused))

    ich bin mittels internetconnectionsharing auf einem client pc, habs aber auch schon am server probiert. firewall und proxy hab ich auch schon deaktiviert.

    weiß irgendjemand was das für ein das problem sein könnte oder hat jemand die gleichen probleme gehabt?

    mfg
    virtualBRAIN
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Achso, der Server, auf dem Du das ausprobiert hast, bekam seine Internetverbindung auch via ICS. Dann hat er natürlich das gleiche Problem.

    Versuche mal herauszufinden, wie man ein Portforwarding einrichtet. Alternativ würde ich einen anderen Router empfehlen, Winroute hat sich bei mir sehr bewährt (und da kann ich Dir auch erklären, wie man ein Portforwarding einrichtet).

    Sollte sich auf http://www.winroute.com finden.
     
  3. virtualBRAIN

    virtualBRAIN Byte

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    61
    eigentlich ist das nicht der richtige server sonder nur der ics server. sozusagen ist ein pc der server des netzwerks und der andere der server des ics

    versteht ihr was ich meine? kompliziert und rafiniert, was mir alles einfällt.

    wieso dass so is: der netzwerk server pc hat win 98 und bei diesem microsoftprodukt wurde noch kein ics berücksichtigt. kann auch kein anders widows draufmachen weil sonst einige programme nicht mehr funktionieren.
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Doch, Du benutzt einen Router! Die Internetverbindungsfreigabe ist nichts anderes als ein Router.
    Du mußt Port 8000 auf dem Router zu Deinem Server forwarden. Wie das beim ICS geht... muß ich passen.

    Direkt auf dem Server sollte allerdings (bei deaktivierter FW) alles funktionieren, was es ja offensichtlich auch nicht tut.
     
  5. virtualBRAIN

    virtualBRAIN Byte

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    61
    hab jetzt das spiel mit der firewall durchgespielt, geht trotzdem nicht. ich gebs jetzt auf und scheiss auf das blöde shoutcast!

    nochmal danke an alle die versucht haben mein problem zu lösen, ganz besonders dir netdoc

    mfg
    virtualBRAIN
     
  6. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hier ist die FAQ für NF2003 eigntlich für eDonkey im Prinzip müsste es auch bei dir klappen

    http://www.different-thinking.de/npf_ports.php
     
  7. virtualBRAIN

    virtualBRAIN Byte

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    61
    hi netdoc

    erstmal danke für den tipp den der port 8000 ist wirtklich geschlossen

    radiotoolbox meldet folgendes:
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    **.***.*.**:8000 is Closed

    Reason Given: Connection refused
    More about this error: This essentially means that the port is open to the internet but has no services associated with it. There is no firewall protection on this port.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    meine frage jetzt wie kann ich den port öffnen ich habe keinen router, verwende die internetverbindugsfreigabe(die connection von meinem computer zum server funzt, nur kommt er eben von dort nicht zu shoutcast).
    ich habe gehört dass man den bei der firewall freigeben muss. wenn ja wie gibt man diesen bei der norton firewall frei?

    mfg
    virtualBRAIN
     
  8. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Und wennst nicht schon hingewiesen bist

    http://forums.winamp.com/showthread.php?s=&threadid=116786
     
  9. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Boah hab ich jetzt lang gebraucht die wieder zufinden

    Hier kannst testen ob der Port 8000 von aussen erreichbar ist wenn ja muss das Problem wo anders sein

    http://www.radiotoolbox.com/online_tools/cantheygetin.php
     
  10. virtualBRAIN

    virtualBRAIN Byte

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    61
    danke erstmal für deinen tipp

    doch ich hab keinen router und auf diesen thread bin ich heute auch schon mehrmahls hingewiesen worden.

    schein so als wüsste keiner die antwort auf meine frage

    mfg
    virtualBRAIN
     
  11. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Kann dir zwar nicht direkt helfen
    aber schau mal hier es scheint was mit dem Port 8000 zu sein

    So wie es aussieht, muss shoutcast auf den Port 8000 deines PCs zugreifen können. Du kannst dies im NAT/SUA-Setup deines Routers konfigurieren, d.h. erstelle dort einen Eintrag mit Port 8000 und der internen! IP-Adresse deines PCs (fäng meistens mit 192.168. oder 10. an).

    http://board.protecus.de/showtopic.php?threadid=702&post_start=0&time=
     
  12. virtualBRAIN

    virtualBRAIN Byte

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    61
    verwendet hier denn keiner shoutcast oder so was ähnliches??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen