winamp3

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von olli52, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olli52

    olli52 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    71
    hallo
    habe mir mit kazaa einige lieder runtergeladen und möchte sie jetzt brennen.krieg das umwandeln mit winamp3 aber nicht hin.wer kann mir helfen oder soll ich ein anderes programm nehmen?
    vielen dank für die hilfe
     
  2. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Stimmt leider nicht!

    Es gibt auch bei Decodern einen gewissen Unterschied. Sollte zwar nicht so sein, ist aber eine Tatsache.

    Und der Nero-Decoder ist dafür bekannt, nicht der beste zu sein. Sicherer ist es, mit dem Winamp-Decoder und Diskwriter, dem MAD- oder dem LAME-Decoder zu arbeiten.

    Interessanter Link dazu: http://privatewww.essex.ac.uk/~djmrob/mp3decoders/contents.html

    Auch einige Decoder in angeblich MP3-kompatiblen Geräten haben häufig Probleme mit VBR.

    [edit: Link korrigiert]
    [Diese Nachricht wurde von Frank_Bicking am 21.10.2002 | 00:45 geändert.]
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Wieso totaler Nero Anhänger?
    Wenn es mit einer Standardsoftware 1a zu machen ist, was spricht denn dagegen es auch damit zu machen? Nero ist nunmal Standard, und ein ansonsten gutes Rundumpacket zum Thema "brennen". Für einen Einsteiger alles mit dabei: Brennprogramm, Waveeditor, Coverdesigner.
    Ich bin ein Feind von Leuten, die sich 100 "super" zusätzliche Utilities installieren, die ihnen ihre Registry zumüllen, ihre Festplatte und Startmenü ebenfalls, die sie aber eigentlich garnicht brauchen.
    Manchmal ist weniger echt mehr, ob Du\'s glaubst oder nicht.
    n8
    -Bond-
     
  4. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Oha da ist ja einer in sehr gekränkt, bist du ein totaler Nero Anhänger?
     
  5. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    So ein Quatsch. Wenn Du mp3\'s in WAVE Dateien umwandelst, ist die Qualität bei allen vernünftigen Programmen gleich, weil WAV ein Rohdatenformat ist, da gibts nichts zu rütteln. Auch vom Tempo dürften sie sich da nicht wesentlich unterscheiden (bei den paar Dateien).
    Umgekehrt - von wav nach mp3- siehts logisch schon anders aus, da ist der Codec in der Tat von entscheidender Bedeutung für die Qualität, außerdem natürlich die Bitrate und so weiter und so weiter....
    Aber selbst in diesem Fall wäre die Nero- interne Variante (Track speichern/als mp3) für jeden Normalsterblichen qualitativ völlig ausreichend.

    Es spricht also nichts dagegen, die mp3s sofort <B>ohne easylame </B>oder so ein anderes Programm per Drag- and - Drop mit Nero als Audio CD zu brennen.
    MfG
    -Bond-
     
  6. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    oder du holst dir einfach easylame. Da kannst du sie in klar besserer Qualität als bei Nero oder so in wav umwandeln und dann brennen.
     
  7. ACBuende

    ACBuende Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo
    Mit Win on CD 5 dürfete es auch keine Probleme geben.
    Gruß Thomas
     
  8. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    falls du mit nero brennen solltest, da iss der mp3-konvertierer schon drin. bei winoncd meine ich auch, bin mir aber nicht ganz sicher.

    UWE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen